Kann die Periode ausbleiben wenn man zu dünn ist?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz normal vor nem Jahr hatte ich in einem Halbjahr nur ein mal und hatte dann über n halbes Jahr nicht und jz bin ich auch ständig drüber (bin auch 14). Das kann an allem möglichen liegen: Gewichtsverlust, Stress, usw. Also mach dir nicht so viele Sorgen drum. Ich wollte auch ständig zum frauenarzt, aber mein Kinderarzt meinte, dass das eig nicht nötig ist und das in dem Alter normal ist. Wenn es dich stört und dann auch öfters der Fall ist, kannst du ja mal mit deiner Mutter rede und wenn sie einverstanden ist mit ihr zum frauenarzt gehen und dir die pille geben lassen :)

Magersüchtige haben tatsächlich oft Probleme mit ihrer Periode. Aber manchmal, gerade im jungen Alter, kann sie auch ohne große Gründe unregelmäßig sein.

Deine Freundin hat nicht Unrecht, es ist tatsächlich möglich, dass die Periode wegen starkem Untergewicht ausbleibt. Es gibt auch weitere Gründe wie zum Beispiel Stress, Krankheit oder Hormonschwankungen, die das beeinflussen können. Ich schätze dass es bei dir aber nicht am Gewicht liegt, wenn du normal isst und würde sicherheitshalber zum Frauenarzt gehen. 

Periode wegen untergewicht "verschoben"

Hallo,

also, ich habe seit ich 12 bin meine periode, ich bin jetzt 18 und hatte eigentlich einen einigermaßen guten zyklus, also sie kam immer in 28 - 31 tagen abständen. Jetzt kam sie letzten monat aber gar nicht und diesen verspätet. Ich habe mal gelesen das die Periode einer Frau ausbleiben kann wenn sie untergewichtig ist. Kann das bei mir der fall sein oder liegt das daran das ich doch noch recht jung bin und mein zyklus doch nicht so "perfekt" regelmäßig kommt? Sollte ich mal zum arzt oder ist das normal in meinem alter? Ich bin 156cm groß und wiege 39kg und NEIN, ich bin NICHT magersüchtig. (Tut mir leid das ich das so dazu schreiben muss aber mir wird ständig gesagt das ich magersüchtig wäre aber das stimmt einfach nicht)

...zur Frage

Ich bin zu dünn! wie werde ich erfolgreich dicker?

Hallo,

ich bin 19 Jahre und denke das ich an untergewicht leide.. wieviel ich genau wiege weiß ich nicht habe keine waage die funktioniert...

aber aufjedenfall bin ich zu dünn wurde mir schon oft gesagt...

habt ihr tipps wie ich schnell dicker werde ?

ich bin 1,70 groß falls das wichtig ist...

...zur Frage

Was tun gegen schmale hüften?

Ich bin 1,70 gross und wiege um die 51 kg. Ich wäre mit meiner Figur zufrieden, wären da nicht meine Hüften bzw. Mein Becken. Das ist viel zu dünn... Sieht garnicht weiblich aus und ich habe gehört es soll auch nicht unbedingt so gut bei der Männerwelt ankommen. Ich habe zwar eine ganz gute taille aber ich finde das trotzdem total blöd.. Ich hätte so gerne breitere Hüften. Kann man dort Muskeln aufbauen oder irgendetwas dran machen? ( ausser zunehmen ) Danke für eure antworten :-)

...zur Frage

Schwangerschaftstest vor Ausbleiben der Periode machen?

geht das wenn man vor einer nächsten Regel einen früh schwangerschaftstest macht und wenn man dann seine Regel bekommt das ein Test dann negativ anzeigt? Das man es dann so zu sagen verloren hat? Es sagen ja immer viele das man oft schwanger war ohne es zu merken.

Also sollte man das testen vor Ausbleiben der Periode lieber lassen?

...zur Frage

16 Jahre - Aber immer noch keine Periode/Brust?

Hallo, ich bin jetzt seit April 16 Jahre alt und habe immer noch nicht meine Periode und auch keine ernstzunehmende Brust (65/70A).

Vor ca. 2 Jahren war ich eine Zeit lang sehr dünn (BMII 12,8), habe das Gewicht aber nur so 5 Monate gehalten ud dann wieder zugenommen... Seitdem wiege ich bei einer Größe von 1,60-62 46-48kg, also jetzt nicht so dünn, dass das die Menarche verhindern könnte. In letzter Zeit habe ich versucht meine sportlichen Aktivitäten etwaw einzuschränken, sodass ich jetzt statt 2-3h nur noch 0,5-2h pro Tag mache...

Meine Mutter hat ihre Periode mit 14 bekommen und auch sonst hat glaub ich niemand aus meiner Familie sie so spät bekomme...

Ichmuss jetzt demnächst eh zum FA, aber irgendwie beschäftigt mich das trotzdem... Vor allem jetzt im Bikini fühl ich mich ziemlich unwohl, wenn dann 10jährige mit mehr Brust als ich herumlaufen...

Hat jemand von euch vielleicht seine Periode mit über 16 Jahren bekommen, oder wran könnte es bei mir liegen?

Danke für Antworten Lininka

...zur Frage

Kann sich zum Beispiel eine Zyste nur dann bilden wenn man seine Periode hat?

Habe gelesen dass man vom Ausbleiben der Periode eine Zyste, Tumor o.Ä. bekommen kann bzw, das eine Zyste/Tumor das Ausbleiben der Periode verursachen würden. Doch sowas kann sich doch auch schon im Kindesalter wenn man seine Periode noch nicht hat bilden. Oder? Ansonsten hätte das Ausbleiben doch nur natürliche Ursachen? Habe nämlich irgendwie Angst(Habe meine Periode seit einem Jahr und sie fällt gefühlt jedes 2. Mal aus) wenn meine Periode ausfällt, dass sich da ein Tumor bildet oder Zyste.

Wenn die Periode mehr als 7 Monate ausfällt(nur als Beispiel) könnte Man dann davon ausgehen das sich dort etwas (schlimmes) gebildet hat, was die Periode ausfallen lässt? Oder hätte dies auch natürliche Ursachen?Und was hat das ausfallen der Regel für Folgen wenn man es nicht behandeln lässt? Also zum Beispiel 3 Jahre keine Periode, wäre das lebensgefährlich oder kann man dann überhaupt noch später Kinder bekommen? Und könnte längerer Zeit ausfallen der Regel, die Pille alles wieder in Ordnung bringen?

Sorry für die ganzen Fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?