Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du nimmst in einem solchen Fall am besten die 2. Person Singular Präsens. Enthält sie ein "i", so kommt das auch in den Imperativ.

geben - du gibst, Gib mir bitte das Messer!

helfen - du hilfst - Hilf mir bitte!

stehlen - du stiehlst - Stiehlt ihm das nicht!

meinte "stiehl ihm das nicht"

0

Der Imperativ in der "du-Form" kann nur "Gib!" lauten.

Gib mir den Schlüssel!

Gebt mir den Schlüssel!

Geben Sie mir den Schlüssel!

3

Aber warum nicht: Geb mir den Schlüssel !

0
@lateinchiller

Da kann man nicht diskutieren. Es ist einfach falsch.

"geben" gehört einfach zu den unregelmäßigen Verben, bei denen sich der Vokal verändert.

Du sagst ja auch nicht "du gebst" sondern "du gibst".


1

Es heißt gib, denn der Imparativ wird immer aus der 2.Ps.Sg. gebildet.

Du gibst => Gib

Du spielst => Spiel

Ausnahmen sind unter anderem sein, werden, haben, etc.

Gruß

Was möchtest Du wissen?