Französisch: Imperativ mit Pronomen, Hilfe!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, es kommt immer darauf an ob das Verb mit à gebildet wird, wie z.B. donner qc !à! qn. Durch dieses à weisst du direkt du musst die indirekte Form benutzen. Wenn das Verb ohne à gebildet wird, benutzt man die direkte Form. Bspl. Donner qc à qn- Donne-lui le portable.
regarder - Regarder le.

Immer dann, wenn der Infinitiv des Verbes, dessen Form Du im Imperativ schreiben willst, eine Konjunktion enthält (à, de...) wie z.B. bei téléphoner à qn oder parler de qc....), dann bildet sich der Infinitiv mit den indirekten Pronomen - genau so wie Du auf Grund des Infinitives entscheidest, ob normale Aussagesätze mit direkten oder indirekten Objektpronomen gebildet werden.

 

Hier noch je ein Beispiel:

donner qc à qn     -     Donne-leur les baguettes.     Gib ihnen die Baguettes.

regarder                -     Regarde-le.                                Schau ihn an.    

Oh, da habe ich wohl einen Moment auf dem Schlauch gestanden - ich meinte natürlich nicht: Immer dann, wenn der Infinitiv eine Konjunktion, sondern  eine Präposition enthält....pardon!

0
@JM2703

okay..aber wie ist es zum beispiel hier mit

es heißt ja

telephone-leur(ruf sie(pl) an)

leur wird aber mit ihnen übersetzt und es kann ja nicht ruf ihnen an ..

0
@jonni311

es könnte natürlich auch heißen telefonier mit ihnen 

dann macht es sinn !

0

Was möchtest Du wissen?