Kann das Jugendamt meine Tiere verbieten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unsinn! Die Leute vom Jugendamt sind nicht dumm, die können durchaus erkennen, ob jemand als überforderter Tiermessie mit 120 Katzen, 65 freilaufenden Hasen und 7 Kampfhunden in einem Appartement lebt oder jemand sein sein Leben samt Kind und gepflegten Haustieren im Griff hat.

Mach dir keinen Kopf, sondern sag offen, dass du Streß mit den Nachbarn hast und die dir Übles wollen.

42

7 Nicht-Listenhunde oder 7 Listenhunde (nicht Kampfhunde!) - wo ist da der Unterschied? Hund ist Hund!

0

Ich wollte euch erzählen, wie der Besuch des Jugendamtes ausgegangen ist. 

Sie hatten nichts zu bemängeln, weder an der Wohnung, noch an meiner Kleinen noch an den Tieren. Sie fanden das Kinderzimmer super, das Bällchenbad was ich meiner Kleinen zum Geburtstag geschenkt habe fanden sie besonders klasse. 

Ich habe mich mit den beiden Beamten in die Küche gesetzt, ein Käffchen getrunken und offen und ehrlich meine Situation und meine Sorge bezüglich der Tiere erklärt.

Dann habe ich sie herumgeführt und sie sagten "Ihre Tierhaltung ist besser als in jedem Zoo, ich verstehe nicht wieso sie sich Sorgen gemacht haben"

Das geht runter wie Öl, sowas hört ein Tierhalter gerne. 

Es waren sehr nette Leute, sehr interessiert an den Tieren, sie haben sich alles ganz genau erklären lassen und wollten sogar die Chamäleonfütterung sehen. 

Das beweist wieder das man keine Vorurteile haben sollte weder mit dem Jugendamt noch mit Terrarianern. Ich war mehr als positiv überrascht. 

Danke für die Ernst gemeinten Antworten 

Solchen Schwachsinn wie " Terrarien und Kind allein deswegen würde ich dir das Kind wegnehmen"  überlese ich besser. 

Klassischer Fall von "keine Ahnung von den Tieren aber Mund aufmachen" 

Solange Schlösser an den Terrarien sind sodass das Kind die Scheiben nicht öffnen kann ist es absolut unbedenklich. Zudem leben bei mir keine gefährlichen Tiere, nur Chamäleons und Geckos. 

Da ist z.B. ein Pony gefährlicher 

Das man Hunden (Tieren generell) nicht trauen kann, weiß ich. Ich lasse sie auch nicht unbeaufsichtigt mit meiner Kleinen. Man liest ja genug von diesen " Er hat aber bisher niiiiiiie was getan" Geschichten 

Darf mein Vermieter plötzlich Tiere verbieten?

Ich würde gerne wissen ,ob mein Vermieter mir schon im Haushalt lebende Tiere verbieten darf?

Als ich eingezogen bin ,hat er die Tiere erlaubt ,nur mittlerweile merke ich wie er sich immer wieder Gründe sucht ,diese schlecht zu machen.

Darf er jetzt sagen dass ich diese einfach abgeben muss ,obwohl er sie erst erlaubt hat ? mach mir da grad etwas Gedanken drum..

Ich habe 2 Katzen ,sie sind sauber ,machen keinen Lärm und haben genügend Fressen und Verpflegung, sie stinken nicht das Klo ist jeden Tag sauber ...

...zur Frage

mehrere hunde halten

Ich habe bereits einen Hund (Bolonka Zwetna) und möchte villt.noch einen oder zwei Hunde mir zulegen.sind ja kleine tiere haben bei mir auch großen Auslauf usw. Aber meine frage ist ob sich die hunde verstehen (sollen wieder bolonkas werden oder andere kleine hunde) ??? Oder gibt es da Krieg untereinander. .

...zur Frage

Wenn man eine Wunde ableckt, heilt sie dann schneller?

Hunde lecken ja ihre Wunden sauber und andere Tiere auch, dann heilen die voll schnell. Geht das bei Menschen auch?

...zur Frage

Post vom Jugendamt, was passiert jetzt?

Habe gerade Post vom Jugendamt erhalten und weis nicht wie ich damit umgehn soll. Die haben sich angekündigt, Verdacht auf Kindeswohlgefährdung.

Ich bin total geschockt, weil wir noch nie was mit dem Jugendamt zutun hatten. Meine Frau und ich sind nach meiner Affäre in Eheberatung und wir haben uns auch wieder angenähert. Sicher ist das auch nicht spurlos an unsren Kindern ( 7Jahre und 2Jahre) vorbeigegangen, aber sie merken auch das wir als Eltern wieder gut miteinander umgehn.

Wir sind beide berufstätig, haben unser geregeltes Einkommen keine Schulden und auch sonst gehts uns gut. Unsre wohnung ist sauber und ordentlich. Unsere Grosse ist sehr gut in der schule.

Kann es sein, das wir angeschwärzt wurden, vielleicht aus Rachegründen? Denn es gibt da einige Menschen , leider auch in meiner Familie, die seit dieser Affäre den Kontakt zu uns meiden. Was kann im schlimmsten Fall passieren und wenn rauskommt das es wirklich ein Racheakt ist, an wen können wir uns wenden?

...zur Frage

Chihuahua:Kann man einen Chihuahua auch aus dem Tierheim holen.?

 Hallo,

Wir wollen uns einen kleinen Hund anschaffen , erst dachten wir an einen Chihuahua. Diesen wollten wir aus dem Tierheim holen. Kann man Chihuahuas eigentlich aus dem Tierheim holen.? Gibt es dort eigentlich welche? Oder kennt ihr vielleicht noch andere kleine Hunde.?

...zur Frage

Es ist ein bissiger hund inder Wohnung,i ist das kindeswohlgefährdung?

Der neue lover meiner ex hat ein hund mitgebracht,labradorgröße,.er muss mit maulkorb in der Wohnung laufen.meine Tochter 6jahre alt lebt dort,ich sehe sie da gefährdet,wie kann ich dagegen vorgehen das das vieh dort verschwindet ohne mich strafbar zu machen.wollte ni ht warten bis sie gebissen wird.mittlerweile darf nrmal mehr fernsehen weil das vieh in der wohnstube ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?