Kann das Bauchweh daher kommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wiegst Du 42kg? Ansonsten isst Du wohl unter Deinem Grundumsatz ...

Dass zum Abnehmen ein Kaloriendefizit erforderlich ist, ist korrekt - allerdings weniger kcal als der Gesamtumsatz (was der Körper insges. am Tag braucht inkl aller Aktivitäten) resp den Grundumsatz niemals unterschreiten!!

Bei dem Grundumsatz handelt es sich um die Menge an
Kalorien/ Nährstoffen, die ein Mensch benötigt um auch in absoluter Ruhe (Schlaf) seine lebensnotwendigen Funktionen aufrechtzuerhalten (Wärmeproduktion, Herz-Kreislauffunktion, Atmung, Nieren- und Hirntätigkeit).

http://vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de/spomedial/content/e866/e2442/e7594/e7635/index_ger.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir wirklich sicher bist das die Kalorien stimmen den 1000kcl find Ich sehr wenig sollte es nicht von 500kcl defiziet kommen. 500 sollten max sein würd dir lieber 300kcl empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir keiner sagen woher das genau kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Kann natürlich die Ursache sein aber das mit den 500 Kalorien ist eh unsinnig. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit.

 Temporäre Veränderungen wie bei Dir führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. 

Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer sonst ist es unsinnig..

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?