Kann das Arbeitslosengeld gestrichen werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die Rechtsquelle für Deine Frage ist §159 SGB 3

https://dejure.org/gesetze/SGB_III/159.html

Absatz 4: bei Arbeitsablehnung (dazu zählt auch das Nichtbewerben auf einen zumutbaren Vermittlungsvorschlag mit Rechtsfolgebelehrung) kann es schon beim 1.Vergehen eine Sperrzeit von 3 Wochen geben

Absatz 5: bei unzureichend Eigenbemühungen (also 5 statt 10 Bewerbungen) kann es auch eine Sperrzeit von 2 Wochen geben.

Hinzu kommt: Sperrzeit bedeutet beim Alg1 tatsächlich, dass es für diese Zeit kein Geld gibt. Nicht wie beim Alg2 eine prozentuale Sanktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp : JA es kann dir gestrichen werden

- wenn du vermittlungsvorschläge erhälst und dich nicht bewirbst

- wenn du mehr als 3 vermittlungsvorschläge ablehnst

- wenn du die termine nicht einhälst (egal ob bei amt oder vorstellungsgespräch)

das arbeitsleben ist kein zuckerschlecken geschweigedenn ein wunschkonzert.. das amt intressiert das leider oft herzlichst wenig ob man will oder nicht oder was man will da hat man zutun was einem vorgeschrieben wird und genau das würde ich dir auch raten sonst könnte es böse werden ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Stellenangebote vom Amt, die wirklich nicht in meinem Interesse liegen, habe ich eine Standardbewerbung vorrätig, an der ich nur ein paar Veränderungen vornehmen muss. Nach 10 Minuten spätestens ist die E-Mail beim AG.

Mache noch ein paar Schreibfehler dazu, dann bekommst du deine Absage

Das ist einfacher, als eine Diskussion, ob der Vorschlag zu dir passt oder nicht.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonG30
17.06.2017, 09:39

und wenn der Arbeitgeber diese unzureichende Bewerbung an die Arbeitsagentur zurück meldet, heisst es:

"Willkommen in der nächsten Bewerbungsmaßnahme"...

0

Es steht Dir als Hartz IV-Empfänger nicht zu, frei zu entscheiden. Du mußt die Auflagen erfüllen, wenn Du nicht sanktioniert werden willst.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haircare94
17.06.2017, 08:19

Arbeitslosengeld 1

0

Was möchtest Du wissen?