Kaninchen nach 5 Monaten plötzlich gestorben :(

7 Antworten

Hi, eine Obduktion könnte Gewissheit geben, aber das wollt ihr sicher nicht, was ich verstehen kann. Außerdem kostet das viel Geld. Es könnte evtl. von der Bisswunde herrühren oder von der Eiterbeule, wo sich Bakterien bilden und so einem kleinen Kaninchen sehr zusetzen. Dass die Partnerin jetzt trauert, ist normal, lasst ihr Zeit damit. Sie ist vermutich auch noch sehr jung, so dass ihr in einigen Wochen vielleicht ein neues Kaninchen kaufen könnt. Setzt ihr dieses kleine Tier aber dann im Käfig nicht direkt vor die Nase, sondern setzt sie in einem separaten Käfig auf den Boden, damit die neue Gefährtin erst einmal beschnuppert werden kann, bevor ihr die beiden zusammenlasst. Das wird schon klappen, da die Tier ja noch jung sind. Bei älteren Tieren ist das schon wesentlich schwieriger.

Ich freue mich für dich und hoffe das mit den Beiden alles gut verlaufen ist oder verläuft und auch von meiner Seite aus mein aller Herzlichstes Mitleid..... ich hoffe die du jetzt hast lebt viele viele Jahre!

Der Tierarzt kann die Leiche ins Labor schicken und die können feststellen, was dem Tier gefehlt hat.

Ihr solltet den Partner auch untersuchen lassen.

Und vielleicht nach einer neuen Partnerin suchen. Kaninchen nie alleine halten.

Kaninchen Wasser in Lunge?

Hallo,

ich war vor 2 Tagen mit meinem Kaninchen beim Tierarzt, da der Kleine seit mehreren Tagen nur sehr wenig gegessen hat und Durchfall hatte. Er hat die ganze Zeit nur rumgelegen und sich so gut wie überhaupt nicht bewegt. Deshalb bin ich mit mit ihm zum Tierarzt. Dieser hat ihn untersucht und festgestellt, dass er Untertemperatur und Kreislaufprobleme hatte. Außerdem hatte er eine bakterielle Infektion (was den Durchfall erklärt) und beim Abhören hat er festgestellt, dass er Wasser in der Lunge hatte. Der Tierarzt hat ihm dann jede Menge Medikamente gegeben (die ich mir nicht alle merken konnte, auf jeden Fall war Antibiotika dabei) und hat gesagt wir sollen ihn erstmal von seiner Partnerin trennen. Das haben wir auch gemacht und ihn in ein Gehege mit einer Wärmflasche, Wasser und Futter gesetzt. Er hat dann ein bisschen gefressen und getrunken, aber nicht viel und er hat sich an die Wärmflasche gelegt. Ich habe gemerkt, dass es ihm schnell besser ging; er hatte schnell keinen Durchfall mehr. Über Nacht (von vorgestern auf gestern) hat er ein bisschen was gefressen. Gestern war ich wieder mit ihm beim Tierarzt. Der Tierarzt meinte, dass er jetzt Normaltemperatur hat und sein Kreislauf stabil ist. Das Wasser in der Lunge ist weg, hat der Tierarzt gesagt, auch wenn der Kleine beim Abhören ziemlich gezappelt hat. Der Tierarzt meinte, wir könnten ihn wieder zu seiner Partnerin setzen. Das haben wir gestern auch getan und es war eigentlich alles gut. Nur leider ist er immernoch ruhiger als sonst und frisst nicht viel. Er hoppelt zwar ab und zu ein bisschen umher oder beschnuppert die Häsin, bewegt sich im Vergleich zu vorher (als er noch gesund war) aber kaum und er trinkt nur, wenn man es im direkt vor die Nase stellt. Was mich auch sehr beunruhigt, ist, dass er sehr schwer atmet und dabei zuckt. Also sein ganzer Körper (besonders sein Bauch) geht stark hoch und runter wenn er atmet. Das macht mir Sorgen, weil ich Angst habe, dass er immernoch Wasser in der Lunge hat. Der Tierarzt hat zwar gesagt, dass das Wasser weg ist, aber der Kleine hat, wie gesagt, bei der Untersuchung sehr gezappelt. Jetzt bin ich verunsichert, was ich machen soll. Natürlich braucht er wahrscheinlich ein paar Tage, bis er sich vollständig erholt hat, jedoch mache ich mir Sorgen wegen seiner Atmung.
Vielleicht kann mir jemand sagen wie ich jetzt weiter vorgehen soll.
Ich wäre wirklich sehr dankbar für Tipps!
Viele Grüße

...zur Frage

Eiterbeule bei Farbmäusen?

Hey, meine Farbmaus hat ne Eiterbeule, ich dachte erst es ist ein Tumor, doch jetzt kann ich sehr gut erkennen dass dort Eiter drunter ist, über Nacht hat sich eine kleine Kruste gebildet ( Anscheind hat sie sich die Beule aufgekratzt ) Was kann man tun damit sie schleunigs weggeht? Zum Tierarzt will meine Mum nicht gehen ....

...zur Frage

Meine Häsin quietscht oder fiebst?

Hallo:) ich habe eine 3-4 Monate alte Häsin und einen 7 Jahre alten Hasen Der jetzt schon seid 6/halb Eochen kastriert ist. Die zwei wohnen schon seit einer halben Woche zsm In einem Riesen Gehege und verstehen sich super! Meine Häsin leckt ihn immer ab usw. Natürlich ist es normal das mein Hase meine Häsin poppen möchte auch wegen der Rangordnung. Seid neustem Quits hat meine Häsin und er brummt. Wenn er sie poppen möchte quietscht sie und Hoppelt weg oder Lässt sich auch mal poppen,Es ist immer unterschiedlich aber eigentlich Rennt sie weg. Dadurch das die 2 sich liebkosen verstehe ich nicht warum sie quietscht. Hat sie Angst oder ist eher Das Gegenteil der Fall?✨ Lg

...zur Frage

Warum rammelt Häsin Rammler?

Hallo :) Ich habe zwei Kaninchen Socke (Häsin ca. 8 monate alt) und strolchi (kastrierter Rammler ca. 2 Jahre alt). Seit ein paar Tagen beobachte ich, dass Socke die ganze zeit strolchi rammelt und ihn durchs ganze Gehege jagt. Erst dachte ich, dass das nur dominansverhalten ist, aber die ganze zeit!? Ich nehm strolchi jetzt immer ein paar Stunden raus und spiele mit ihm, damit er mal Ruhe hat. Aber warum macht socki das? Kann mir vielleicht jemand helfen? Ich will die nicht dauerhaft trennen!!!

...zur Frage

Die Sims 4 Geburtstagskuchen WO?

Hi, ich habe seit gestern Sims 4 und dann soll heute mein Kind Geburtstag haben und habe eine Party gemacht und jetzt kam die Meldung, dass ich einen Geburtstagskuchen brauche, wo finde ich den ?

...zur Frage

Häsin besteigt und rupft kastrierten Rammler

Meine Häsin bedrängt ständig den kastrierten Rammler. Bisher waren sie ein Herz und eine Seele. Ein Löwenkopfkanninchen und ein Schwarzloh (beide 8 Monate alt). Ich möchte beide weiterhin zusammen halten, nur der Rammler hat schon ganz viel Fell verloren und fühlt sich unwohl. Jetzt habe ich beide getrennt. Leider fressen nun beide sehr wenig. Sie vermissen sich sehr. Was kann ich tun?

Danke Irene

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?