kaninchen isst keine harten sachen mehr

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest schnellstens mit ihm zum Tierarzt gehen. Er scheint ein Zahnproblem zu haben. Vielleicht muss etwas an den Zähnen geraspelt werden. Der Tierarzt wird es feststellen. Wichtig ist, dass du ihm immer Heu zur Verfügung stellst. Das hilft beim Abnutzen der Zähne. Aber nun musst du erstmal nachschauen lassen, was bei deinem Tier nicht richtig ist.

Danke für´s Sternchen. :-)

0

Ich vermute mal es liegt an den Zähnen.Es kommt öfter mal vor,dass z.B eine spitze Ecke an einem Backenzahn beim kauen Schmerzen macht.Die wird beim Tierarzt dann einfach abgeschliffen. Geh auf jeden Fall zum Tierarzt!

Natürlich ist es nötig zumTA zu gehen. Schau dir mal seine Zähne an. Nager haben zähne, die permanent wachsen. Mit dem richtigen Futter nutzen sie sich ab., werden sie zu lang, dann können sie nciht mehr fressen und haben schmerzen. Also ab zum TA. Und alles Gute.

Wobei Kaninchen keine Nagetiere sind. ^^

0
@Flupp66

Ja sie gehören zur Familie der Hasen. Trotz alledem wachsen ihr Zähne.hatte auch mal welche und der eine hatte auch permanent das Problem, Überzüchtung hiess es. Wir mussten einmal im MOnat zum Zähneschneiden :-(

0

Du solltest mit deinem Kaninchen zum Tierarzt gehen. Es hat bestimmt Zahnprobleme (sie sind eventuell zu lang) und klar, beim fressen tut das deinem Kaninchen dann weh. Deswegen verweigert es Futter.

Hey,

Ja, du musst unbedingt zum Tierarzt und das schnellstmöglichst.

Frisst sein Partner(in) denn?

Wahrscheinlich hat er was mit den Zähnen ... Also bitte schnell hin.

Liebe Grüße, Flupp

Geh zum Tierarzt, sonst verhungert das arme Ding noch

jupp hab ich vor :(

0

geh zum artzt ich empehle es dir

Was möchtest Du wissen?