Kaninchen hat weißen Streifen im Auge

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hoffe deine Kaninchen sind geimpft. Ohne Bild lässt sich schlecht was sagen, es kann im schlimmsten Fall Myxomatose sein (wogegen geimpft werden sollte) im mehr oder weniger "harmlosen" Fall könnte es sich auch um eine eiternde Augenentzündung handeln. Du solltest auf alle Fälle heute noch zum Tierarzt gehen! :-/

Gute Besserung für das Kaninchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sekerimmm
05.03.2014, 14:13

Danke für die Antwort. .. Wie kann ich ein bild hinzufügen bin neu hirt und habe keine Ahnung

0

Augen sind wahnsinnig empfindllich,und wer selbst daran rumdoktort und etwas falsch macht dann ist es meist nicht mehr zu reparieren.Alexander00131 sollte besser nicht solche ratschläge geben. sowas ist NUR für den TA!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm könnte eiter oder etwas anderes sein, wenns im auge ist is es schlimm. aber aufn auge eher weniger. z.b. mein hund und meine katzen haben so ne art schleim aufn auge welches leicht antrocknet und das mach ich dann immer so mitn gewaschenen fingern vorsichtig raus, nich greifen sondern versuchen ma zur seite rauszuschieben. irgendwann gehts. aber bitte nicht mit fingernnägeln, is eig. selbstverständlich.. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sekerimmm
05.03.2014, 00:00

Hab erst auch gedacht das es Eiter sein könnte. .. aber es ist wirklich ein Strich im Auge :(

0

Was möchtest Du wissen?