Kaninchen - plötzlich ein braunes Auge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Yuki,

schau am besten bei einem Augenspezialisten vorbei. Solche Farbveränderungen können ein Anzeichen auf eine Entzündung oder noch schlimmer eine Veränderung in tumoröse Richtung sein. Es kann, es muss nicht der Fall sein. Aber da Tumore am Auge direkt ins Gehirn streuen können, sollte man nicht lang fackeln und es abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde beim TA anrufen und nachfragen, nicht mal gleich vorbei fahren , nur wenn er es sich gleich anschauen will. Denn tA besuche bedeuten auch immer Stress für die Tiere. Hab den einen Tag sowas ähnliches in ner Kaninchengruppe gesehen. Da war es ungefährlich, aber sicher ist es bei deinem gerade nicht.Hast du zwei Kaninchen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?