Kampfsportler jedoch im straßenkampf weiche knie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein gewisses Maß an Angst ist gut, das schärft die Sinne für das Wesentliche. Das ist nunmal der Effekt des Adrenalins den Du beschreibst - auch das ist nicht schlimm, wenn man das kennt und damit umzugehen weis. Aber Kampfsport (Boxen gehört dazu) ist nunmal was ganz anderes als Selbstverteidigung - hast Du schonmal im Ring gestanden? Wenn nicht, wird das Zeit - da hat man am Anfang ähnliche Gefühle, wenn man weis: "Sobald die Glocke klingelt, fängt der Andere an, mich mit voller Wucht zu schlagen und zu treten." Und das Du Dir sicher sein kannst dass Du gewinnst... da würde ich mir an Deiner Stelle lieber nicht zu sicher sein. Wenn Du nen schlechten Tag oder einfach pech hast, verlierst Du - egal wie gut Du bist. Trozdem dran denken - Sport und Kunst sind etwas völlig anderes als Selbstverteidigung - auch wenn es ähnlich aussieht. Das ist wie Handball und Fußball: zwei Mannschaften, ein Ball, zwei Tore - die Manschaft mit den meißten Toren gewinnt. Ist fast das Gleiche und doch nicht ;-).

Naja, ich glaube das ein guter MMA-Amateurkämpfer viele SV-ler platt machen würde ;-)

0
@AmadeusOri

Denke ich auch. Aber die meisten MMAler sind witzigerweis eicht agressiv drauf und kämen so nie in die Versuchung.

0

Vielleicht weil du es nicht gewohnt bist, in Straßenkleidung.. auf der Straße.. ohne Regeln zu kämpfen. Ist ja auch was anderes.. aber wenn es mal drauf ankommt hast du als Kampfsportler zu 95% Erfolg. Die anderen 5% sind auch Kampfsportler, vielleicht bessere, vielleicht schlechtere :D

das hoffe ich^^

0

Ach ist bei mir auch so das ist auch das richtige. Haha voll der schwäßlig und so dann wenn der angreift liegt der auf dem boden. Und du sagt der wollte mich angreifen war notwär haha XD

Das du dich mal nicht irrst mit der Notwehr.

0
@Bonsai82

er sagte Notwär, nicht notwehr, das ist glaub ich was anderes

0

schmerzen im knie bei anwinkeln und durchstrecken!

hallo zusammen, ich habe schon seit längerem schmerzen im rechten knie, trotz meiner jungen jahre. es ist nicht dick und nicht geschwollen und fühlt sich auch nicht erhitzt an! ich kann es nicht komplett durchstrecken und auch nicht stark anwinkeln da der schmerz innen oder leicht unter der kniescheibe sitzt. primär sitzt der schmerz jedoch im inneren Bereich. (an die läufer unter euch- es fühlt sich so an, als wäre man auf einem ackerfeld laufend einmal stark mit dem knie nach hinten durchgedrückt)

war schon bei zwei Ärzten und man meinte es läge an den verkürzten muskeln im bein und im unteren rückenbereich. durch verordnete dehnungsübungen wurde es jedoch schlimmer. auch verminderte sportliche Aktivität brachte keine Besserung.

lediglich ganz sanftes dehnen brachte es dazu, dass ich es beim normalen laufen weniger spüre. nach einer kleineren runde radfahren schmerzt es wieder fürchterlich.

kann mir einer vielleicht weiterhelfen oder hat ähnliche symptome auch schon gehabt?

danke schonmal für eure hilfe!

als ergänzung, habe beim schmerzhaften anwinkeln eine kleine, weiche beule unterhalb der kniescheibe an der aussenseite, die jedoch nicht schmerzhaft ist beim abtasten

...zur Frage

Sessel zu niedrig?

Hallo, ich habe mich umgeschaut nach sesseln, diese gibt es bei z.B. bei ikea auch für mein gewicht (~200kg+ auf 170cm) jedoch sind diese sehr weich und niedrig, sodass ich tief einsinke und nicht mehr normal raus komme. Ich muss mich auf den boden sinken lassen, mich umdrehen, mich am sessen festhalten, auf die knie kommen und mit aller kraft mich hochdrücken um aufstehen zu können. Bei meinen dimensionen ist das extrem beschwerlich und fordert viel kraft und energie, sodass ich natürlich nicht nicht täglich mich komplett verausgaben will nur um aus einem sessel zu kommen. Hat da jemand einen tipp wo ich bequeme (weiche) stoffsessel bekomme die aber nicht so niedrig sind?

...zur Frage

Ist es eine Vorliebe für Hübsche jungs zu haben schwul?

Hallo , ich bin frisch 16 geworden und ein junge und ich steh auf mädchen und auf ihr äußeres jedoch wenn ich auf der strasse ein sehr hübschen junge seh krieg ich weiche knie damit meine ich dass ich ihn in dem
moment sehr bewundere und mir denke wow war der hübsch. Ist dass denn normal? (auf dumme antworten , verzichte ich. ist eine ernst gemeinte frage)

...zur Frage

Fragen über Fragen (Muskelaufbau und Cardio?

Also hallo erstmal, ich weiss einfach nicht was ich tun soll. Ich hab als sehr schlanker junge angefangen mit kraftsport nun bin ich nicht mehr so schlank jedoch stört mich mein speck an der hüfte und am bauch .. ich gehe 5x die woche ins Fitnessstudio und trainiere mit einem kalorienüberschuss , jetzt möchte ich an den 2 freien tagen die ich habe noch cardio machen ... soll ich an cardio tagen ein Kalorien Defizit hinzuzufügen ?? Oder was ??langsam bin ich frustriert und vierliere meine Motivation fürs Training... ich will einfach nur weniger Körperfettanteil und trotzdem Muskelaufbauen nur wie soll das gehen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?