Kann meine Firma mich zwingen Rock oder Kleid an zu ziehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bedingt. Wenn zum Beipiel das tragen einer "Uniform" bei euch Pflicht ist geht das in Ordnung. Und auch so kann er Dienstvorschriften erlassen. Aber es muss halt dem "Betrieb zu gute kommen". Nur aus reiner Schikane, weil er Frauen in Hosen doof findet darf er das nicht.

Das hängt ganz davon ab, welchen Beruf Du hast. Ich kenne eine Privatbank, da ist mir aufgefallen, dass die weiblichen Angestellten alle Kleider anhatten - sollte in der heutigen Zeit eigentlich überlebt sein. Ich habe auch noch nie eine Stewardess in einem Hosenanzug gesehen - die hängen an ihren alten Traditionen, warum auch immer. Wo arbeitest Du denn? lg Lilo

Kann meine Firma mich zwingen Rock oder Kleid an zu ziehen ?

Wenn es z.B. Berufsbekleidung ist oder z.B. wenn man bei einer Anwaltskanzlei arbeitet ist ein Minirock z.B. nicht angebracht, da kann der Arbeitgeber schon auf bestimmte Kleidung pochen.

Ich trage aus Prinzip keinen Rock oder Kleid weil ich mich nicht richtig bewegen kann. auf der Arbeit muss ich mich auch Bücken sehr oft auf die Leiter raufklettern und und ich fühle mich im Rock auch nicht wohl ……

Da kann man argumentieren dass es aus Sicherheitsgründen besser ist, wenn man eine Hose trägt.

Habe das Gefühl das der Chef ein Spanner/ Voyeur ist.

Oder als Blickfang für Kunden.

ich arbeite im Einzelhandel und muss mich sehr viel bewegen ! und im Winter haben wir die Tür auf ! da brauche ich eine Hose ! ich fühle mich in Rock nicht wohl habe und trage nur Hosen !

Man muss einem Chef nicht erklären warum man was trägt.

Ich trage meistens einen Hosenanzug oder eine Hose mit Bluse ! also sehr ordentlich für den Einzelhandel .

Das ist die Hauptsache.

Bis jetzt konnten wir tragen was wir wollten! es steht auch nichts im Arbeitsvertrag über Röcke oder Kleider! wie schon geschrieben ich fühle mich sehr sehr unwohl in Rock oder Kleid! Dann sollen die Männer auch kurze Hosen tragen !

Sage Deinem Chef dass Du das nicht machen musst und machen wirst weil es:

- Deine Entscheidung ist

- aus gesundheitlichen Gründen besser ist eine Hose zu tragen

- aus Sicherheitsgründen besser ist, weil man sich mit einem Rock verfangen kann.

Falls Du in der Ausbildung bist und der Chef Dir droht Dich zu kündigen, wende Dich an die zuständige Kammer.

Hast Du schon ausgelernt, und er kündigt Dir; was ich nicht glaube, dann gehe zum Arbeitsgericht.

MfG

johnnymcmuff 

Mich würde echt interessieren warum mir jemand einen negative Bewertung gibt, das finde ich  komisch.

0

Ja, wenn das deren Arbeitskleidung ist dann schon.

Natürlich!Wenn das begründet ist

Normalerweise Nein. In welcher Branche arbeitest du?

In machen Branchen ist das eben so üblich.

Was möchtest Du wissen?