Kamera-Akku lädt nicht auf?

 - (Technik, Kamera, Akku)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn ein akku zu alt ist und zu lange rumgelegen ist, dann entlädt er sich selbst stück für stück und bei Li-io Akkus hast du das problem, wenn er zu weit entladen ist, dann ist er kaputt

Das nächste Problem mit Li-io Akkus ist, dass die gefährlich sein können, vor allem wenn sie defekt sind du solltest also nicht weiter versuchen den defekten Akku zu laden, das könnte im schlimmsten Fall zu einem nicht zu löschenden Brand oder einer kleinen Explosion führen!

Oh ok vielen Dank!! Werde ich nicht weiter probieren und bestelle jz einen neuen :)

1

Wird wohl der Akku kaputt sein. War wohl leer und lange ungenutzt. Das mag der Akku nicht.

Mache ich irgendwas falsch oder brauche ich auch noch neue Akkus??

Ganz genau, du brauchst neue Akkus. Denn Akkus halten nicht ewig, besonders nicht, wenn sie komplett entladen jahrelang rumliegen. Wenn du Li-Ion Akkus aufbewahrst, solltest du darauf achten, dass sie immer mindestens 50% aufgeladen sind.

Bleibt dir leider nix anderes übrig, als neue zu bestellen.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite mit verschiedenen Canon Kameras seit 2008

Ok vielen dank, habe mir jz einen neuen akku bestellt:))

0

Der Akku wird tiefentladen und damit defekt sein.

Och nö wie blöd, alsp neuen kaufen?

0
@Lyaahts

Ja, dann sollte es gehen.

Akkus immer aufgeladen einlagern und außerhalb des Geräts. Am besten wenigstens 1x pro Jahr nachladen.

1
@T3Fahrer

Ok vielen Dank, werde ich in Zukunft berücksichtigen :)

0

Was möchtest Du wissen?