Kaltes wasser ohne Grund? Wohnung - Mieter - Strom

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

meine Kristallkugel funzt mal wieder nicht. ich habe vergessen die allmonatlichen Opfergaben für den großen Hoschi zu entrichten...

daher kann ich nur für die folgenden 3 Arten der Warmwasserbereitung die warscheinlichsten fehler auflisten:

elektrische Warmwasserbereitung:

wahrscheinlich ist der weiterbearbeiteter ausgefallen. überprüfe mal im Sicherungskasten die entsprechenden Sicherungen. aller Wahrscheinlichkeit nach sind es so schraubsicherungen (NEOZED®-Elemente) eine durchgebrannte Sicherung erkennst du am fehlenden Plättchen in der Patrone.

Gasetagenheizung:

  • entweder ist ein Problem mit der Gaszufuhr zu grunde liegend. z.b. ein fehlender gaszähler auf grund einer mangelhaften zahlungsmoral, vieleicht aber auch ein schelm, der einfach mal den Hauptahn zugedreht hat... in diesem Falle BITTE nicht wieder aufdrehen, ohne sicherzustellen, dass der schelm nicht vieleicht ein feuerwehrmann, klemptner oder besorgter Mieter war.

es könnte aber auch sein, dass das Gerät defekt ist. hier hilft nur der Fachmann. was du aber selbst überprüfen kannst und darfst: Steuerung aus, und wieder einschalten, Gashahn (manchmal verriegeln die Dinger auch selbständig) zu und wieder auf drehen, und nach dem Fülldruck des Gerätes schauen. einige schalten sich bei zu geringem Fülldruck im Heizungskreislauf einfach mal eben ab. ach ja, bei älteren Geräten kann es auch sein, dass die Pilotflamme (Zündflamme) aus ist. wie sie wieder an geht, sollte in einer deutlich am gerät sichtbaren Anleitung stehen.

Ölzentralheizung:

hier gibt es im wesentlichen 4 gründe:

der Brenner kriegt kein Öl. das kann an einem verstopfen Filter, einer defekten Düse aber auch an einem zu niedrigen Ölstand in den Heizöltanks liegen.

die Steuerung läuft nicht. das ist meistens so, wenn jemand die anlage abgeschaltet hat (Notaus-Schalter) ggf.. hat sie sich aber auch aufgehängt. (aus, und wieder einschalten)

der Brenner ist auf Störung gegangen. dann brennt am gerät ein kleines rotes Licht meistens ist dies auch der Knopf für den Reset. drauf drücken und warten, ob der Brenner anläuft, wenn er es tut, noch mal einen Moment warten, bleibt er wieder stehen, liegt ein ernster defekt vor, dann ist das ein fall für jemanden der Ahnung hat.

die Heizkreispumpe (in deinem Fall HKP 21, die so genannte bolierladepumpe) läuft nicht. das ist auch ein fall für den Fachmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goetzschlimme
15.10.2011, 13:00

Es könnte auch der Speicher für Warmes Wasser lehr sein und die Heizung ist so programiert das sie zur Zeit kein Warmes Wasser erzeugt..

0

Frage mal Deine Nachbarn ob bei denen auch das Problem besteht!

  • Man muss den Vermieter über die Mängel in Kenntnis setzen.(Per Einschreiben)

  • Setzen Sie ihm eine angemessene Frist zur Behebung der Mängel.Bei nicht schwerwiegenden Mängeln 2-4 Wochen. Bei Schwerwiegenden kürzer.

  • Die Frist muss datumsmäßig bestimmt oder bestimmbar sein. Also nicht schreiben „umgehend“ oder „sofort“, sondern „bis zum [Datum in drei Wochen].

  • Wenn die Frist abgelaufen ist,setzen Sie ihm eine kurze Nachfrist und kündigen Sie dem Vermieter an,dass Sie Die Miete kürzen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest morgen früh noch einmal alle Leitungen überprüfen ob immer noch kaltes Wasser kommt. Wenn ja dann solltest du deine Nachbarn befragen ob das Problem auch bei denen ist. Wenn ja dann musst du wohl den Vermieter/Verwalter kontaktieren. Was anderes bleibt dir nicht übrig. Ich würde aber keinesfalls einen Notdienst anrufen, nachher bleibst du noch auf den Kosten sitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fina901
15.10.2011, 03:19

danke für deinen rat :)

0

solange von uns keiner weis wie bei dir die warmwassererzeugung läuft kann man keinen rat geben,also welche heizung und wie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtigste Frage: wie wird bei dir Warmwasser bereitet? Durchlauferhitzer, Zentralheizungsanlage, Einzel-Gastherme?

Wenn man das wüsste, könnte man mal zielführend das Problem angehen :-)

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wassertemperatur kann nur durch das Heizsystem, also dem Heizkörper für das Haus geregelt werden. Ist dieses kalt, liegt es eindeutig an ihm. Nun könnten noch irgendwelche Leitungen nicht funktionieren, das sollte durch Nachfragen bei den Nachbarn sich herausstellen lassen. Wenn bis morgen sich nichts tut, würde ich aber so langsam mal Alarm beim Vermieter schlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Thermostat meinst bestimmt...

Eure Heizung hat vllt ne Störung (kam bei mir binnen 3 Monaten 2 x vor...). Da musst du den Verwalter bzw. Vermieter anrufen! Oder selbst mal in den Keller, vllt kannst du selbst ein/aus schalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen Durchlauferhitzer in der Wohnung, kommt das warme Wasser von der Zentralheizung oder bezieht ihr Fernwärme?

Bei ersterem könnte der Durchlauferhitzer nen Knacks weg haben. Außer dir merkt das aber keiner, also müsstest du dich schon an den Vermieter wenden.

Bei punkt zwei und drei müsste das ganze Haus betroffen sein, was der Vermieter eigentlich recht schnell mitbekommen sollte. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonFredericus
15.10.2011, 03:27

Ja, dem kann ich nur zustimmen.

;-)

0

Sind Stromleitungen und Wasserstromleitungen nicht extra verlegt? Wenn ja könnte ein Fehler bei der Wasserstromversorgung vorliegen, einfach Mechaniker anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fina901
15.10.2011, 03:19

kostet sowas nicht geld? das geld für sowas habe ich nicht

0

Wenn Du nicht verraten willst wie bei dir das warme Wasser bereitet wird, brauchst Du auch keine sinnvolle Antwort erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal müsste man wissen wie dein Wasser erwärmt wir. Zentral? Über eine Gasetagenheizung? einen Durchlauferhitzer? Am Stromkasten hast du eien Regler? wofür? Ist das eine Elektroheizung oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, die Frage vor 4 Stunden gestellt und Du sprichst/schreibst von heute 14 Uhr ???

Aber zur Sache, aus Deiner Frage ist nicht erkennbar wie Deine WW-Aufbereitung funktionieren soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?