Kaloriendefizit egal wann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Körper kann das durchaus regeln. So wäre es auch möglich, z.B. an einem Tag ein Kalorienplus zu haben und am anderen ein entsprechend größeres Kalorienminus. Hauptsache im Schnitt (z.B. auf die Woche gerechnet) hast du ein Kalorienminus.

Prinzipiell ist die Uhrzeit egal. Allerdings empfiehlt es sich, einen großen Teil seiner Kalorien (1/3) schon zum Frühstück zu füllen (mit viel Kohlenhydraten!), weil man so den Tag über einfach viel mehr Energie hat.

Abends wird häufig eher abgeraten, noch viele Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, da der Körper dann fettansetze, wenn er die dadurch gewonnene Energie nicht umsetzen kann. Das Thema ist umstritten, viele verzichten allerdings abends auch Kohlenhydrate.

Wenn du das ebenfalls so handhaben willst, würde die Antwort lauten: Ja, du kannst auch abends viele Kalorien zu dir nehmen, nur solltest du darauf achten, dass diese nicht aus zuvielen Kohlenhdraten bestehen.

Die langfristige Summe zählt - alles Andere ist Hokus-Pokus

Ja, die Zeit ist ziemlich egal.

cheatday ausgleichen durch kaloriendefizit?

Guten Abend, ich habe eine Frage. Wisst ihr wie Kalorien vom Körper aufgenommen werden? Ich versuch mich mal mit einem Beispiel auszudrücken.

angenommen ich verbrauche jeden Tag genau 2000 kcal (nur als Beispiel)

A) Ich esse 1 Monat lang jeden Tag 2000 kcal, nehme also weder zu noch ab.

B) Ich esse jeden Tag unterschiedlich viel, aber habe ein kcal-Defizit. An einem Abend eskalier ich richtig, esse 5000 kcal. Im Durchschnitt komme ich in diesem Monat aber dann trz auf 2000 kcal.

Meine Frage jetzt : wird so ein krasser Cheatday durch das angesammelte Defizit wirklich ausgeglichen, oder setzt das sofort an, weil der Körper aufgrund des Defizits sofort Fett einlagert bei einem Überschuss?

...zur Frage

Ist egal was ich esse solange ich mein Kaloriendefizit einhalte?

Angenommen ich verbrauche am Tag 2300kcal und hab ein kcal defizit von 500. Ich esse dann 1800. Ist es egal was bestandteil meiner 1800kcal ist. z.B. esse ich dann 1800kcal burger oder pommes

...zur Frage

Wie schaffe ich es abzunehmen (immer RIESIGER Hunger bei Kaloriendefizit)?

Hallo
Wie schaffe ich es abzunehmen und ein Kaloriendefizit einzuhalten?
Habe alles probiert..niedriges, hohes, wenig Fett, viel Fett und dafür wenig Kohlenhydrate... ich habe aber egal bei was immer so großen Hunger!
Ernähre mich sehr gesund aber ich komme nicht weiter..egal wie ich es mache ich schaffe es nicht langfristig ein Defizit von z.B 500 Kalorien einzuhalten!

...zur Frage

Ist es richtig, dass man beim Kaloriendefizit nicht zunimmt, egal was man isst (Zucker , fett usw.)?

Oder sollte man schon auf die Inhalte achte und weniger auf die Kalorien?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?