Darf ich einen Kalender aus Bildern aus dem Internet machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo SweetMaddie,

du darfst urheberrechtlich geschützte Materialien im privaten Rahmen verwenden. Das ist eine legale "Privatkopie" nach §53 Urheberrechtsgesetz. Vorraussetzung dafür ist, dass die Bilder nicht einem "nicht abgeschlossenen Kreis zugänglich gemacht werden" und dass du mit allen Personen, die die Bilder sehen persönlich bekannt oder verwandt bist.

Du bist mit deiner Freundin offenbar persönlich bekannt. Und ein Kalender, der in ihrem Haus hängt, wird auch nicht "öffentlich zugänglich gemacht".

Und auch der Hersteller oder Druckdienst darf den Kalender für dich herstellen. Sonderregel ebenfalls in §53. (Nein es ist nicht lächerlich, dass das extra im Gesetz dabei steht. Sonst dürfte der Druckerei-Besitzer, der ja nicht mit dir persönlich bekannt ist, dir den Kalender nicht ausdrucken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe da keinen Verstoss, so lange diese nicht irgendwie öffentlich gemacht werden, also innerhalb der eigenen 4 Wände oder die des Beschenkten bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?