Kaffee messen ohne Messlöffel oder Waage?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

15 gehäufte Teelöffel für 10 Tassen Kaffee !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaklyn
10.09.2016, 17:53

Dieser Tipp hat funktioniert! Danke soll ich ausrichten.

0

Hey Jaklyn,

also ein ganzer Teelöffel hat ca. 2-3 Gramm, ein Esslöffel hat 4-5 Gramm. Ich nehme immer pro Tasse 2 TL, das heißt für 10 Tassen würde ich 20 TL nehmen oder etwas mehr, wenn man es stärker mag. Vllt gibt es noch hier paar Tipps http://www.siebland.com/blog/brewista-espressowaage/ so ne Espressowaage ist nicht schlecht und kann man sicherlich auch für Kaffee benutzen :) Aber nicht jeder hat sowas, halte dich einfach an die TL Dosierung dann geht nichts falsch. Bis dann, Doris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Kaffeelöffel und davon 10 x Kaffee nehmen, soll der Kaffee stärker sein, würde ich noch 2 Portionen dazugeben.

Wenn Du einen Esslöffel nimmst - wie manche hier empfehlen - wären es nur 5 x Kaffeemenge. Ein Kaffeemeßlöffel hat nie die (Aus)Maße eines Esslöffels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaklyn
10.09.2016, 08:16

Sie hat keinen solchen Löffel. Das ist ja das Problem

0

Gehäufte Esslöffel und Mut zur Lücke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Teelöffel. Pro Tasse einen Teelöfel, leicht gehäuft mit kaffee, in den Filter geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoegaard
10.09.2016, 08:14

EIN Teelöffel? Leicht gehäuft? Was soll das werden, braunes Wasser?

0

Ein einfacher Teelöffel reicht. Pro Tasse einen Löffel voll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie keinen Messlöffel hat, hat sie ja vielleicht einen Eierbecher. Den dann ungefähr so hoch füllen wie einen Messlöffel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esslöffel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?