Kaffee/ Energy Drink keine wirkung - Warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sowas soll es geben. Bei mir verhält es sich ähnlich mit Alkohol, ich verspüre da auch keine "Wirkung" weshalb ich ihn gar nicht trinke (man bekommt besseres für das Geld).

Aber auch wenn du mit 14 per juristischer Definition nicht mehr als Kind giltst, stehen die Warnhinweise auf den EDs nicht ohne Grund drauf, auch wenn diese z.Zt. noch freiwillig sind.

Leider wird die "Wirkung" von Koffein auch immer verwechselt oder falsch eingeschätzt. Dass man davon nicht müde wird und in Topform ist ist ein Trugschluss. Man hat im besten Fall zwar einen kurzen Kick, welcher jedoch schnell wieder abflacht und man hinterher um so erschöpfter ist. Wer dann weiter "nachtankt" tut seinem Kreislauf keinen Gefallen. Und müde wird man trotzdem. Es nur so, dass der Kreislauf so beschäftigt ist, dann man, obwohl man hundemüde ist, einfach nicht zur Ruhe kommt und noch Stunden wach liegt.

Ich z.B. trinke Energy Drinks allenfalls morgens, wenn ich früh aufstehen muss in um einfach in die Gänge zu kommen, da ich keinen Kaffee trinke. Sonst eigentlich kaum, allenfalls bei Anzeichen leichter Kopfschmerzen, da die Anregung des Kreislaufes und die damit verbundene schnellere Durchblutung sowie die Flüssigkeitsaufnahme dem entgegenwirken können. Ist auf jeden Fall "gesünder" als eine Tablette.

Guten Morgen TheAppleLover,

  1. Die "Energy"-Drinks sind gar nicht gesund und schon gar nicht in Deinem Alter. Es sind nämlich nicht nur Koffein enthalten, sondern auch viele Stoffe, die der Körper gar nicht braucht und auch nicht will.

  2. Kaffee erfüllt im Normalfall den Zweck der Leistungssteigerung, lt. Tests, voll und ganz.

Es ist erwiesen, dass auch im Energy-Drink nur das Koffein die Wirkung der Leistungssteigerung haben. Was sonst noch enthalten ist, sollte nicht von Menschen verzehrt werden.

Außerdem bedeutet Leistungssteigerung nicht zwangsläufig, dass man wach bleibt. Irgendwann möchte Dein Körper Feierabend haben. Da ist ihm egal, ob Du gerade Energy-Drink oder Kaffee verabreicht hast.

Das kenne ich sogar persönlich. Natürlich nur mit Kaffee.

Gruß pickpocket ^^

Ein durchschnittlicher Kaffe hat ein vielfaches an Koffein (64-96mg / 100ml) als ein Energy Drink (max. 32mg / 100ml).

Dein Tipp hätte somit u.U. fatale Folgen haben können.

Und deine "erwiesene" Wirkung ist auch Quatsch. Denn allein der Zucker ist schon ein schneller Energielieferant, weshalb zuckerfreie Energy Drinks von der Sache her totaler Quatsch.

0
@Cokedose

@ Cokedose:

Mein Tipp hätte keine fatalen Folgen gehabt, wenn man ihn gelesen und verstanden hat. Ich habe nicht dazu aufgerufen, massenweise Kaffee zu konsumieren!

Sicher habe ich bei der Leistungssteigerung vergessen, auf die nicht unwichtige Wirkung des Zuckers hinzuweisen. Das ist aber nicht unbedingt das Thema gewesen. Trotzdem Sorry. ^^

Bevor Du hier Leute der Lüge bezichtigst, kauf Dir bitte von jeder Sorte "Energy-Drinks" eine Dose und bringe sie in ein unabhängiges Labor. Dort lässt Du diese auf seine Stoffe und Bestandteile untersuchen und wirst überrascht sein, wie ungesund diese sind.

Wenn nicht - guten Appetit.

Gruß pickpocket ^^

0
@pickpocket

Sorry, aber für mich hörte es sich so an wie ein Rat Energy Drinks durch Kaffee zu ersetzen. Und das ungesündeste bei beidem ist für Kinder nunmal das Koffein, ebenso für Menschen mit Herz- und Kreislaufproblemen.

Verstehe gerade deinen letzten Absatz nicht. Ich habe nicht gesagt dass du lügst. Dafür müsstest du wissentlich etwas falsches sagen. Das behaupte ich ja gar nicht, sondern nur, dass das was du in Bezug auf Inhaltsstoffe und Wirkung zu wissen glaubst nicht ganz richtig ist. Es sagt ja niemand dass diese Drinks Gesundheitstrunks sind, aber jeder Bestandteil darin erfüllt eine bestimmte Funktion. Ginge es nur um das Koffein, dann könnte man es auch einfach nur Fanta zusetzen und es Energy Drink nennen.

Man muss auch nicht eine Doser jeder Sorte nehmen. Die Ergebisse würden sich nicht sonderlich unterschieden. Und was Sorten allgemein angeht, ich habe in meinem Leben schätzungsweise schon über 250 verschiedene Energy Drinks getrunken, den ersten vor über 20 Jahren. Und nebenbei erwähnt, ich bin kerngesund. Allerdings habe ich es auch nie übertrieben!!!

0

Ich habe heute nicht gepennt und bin jetzt hellwach ... Kauf dir EnergyDrink Sirup kannst beliebig einschätzen wie viel du magst.

Hey ho! :-) Vielleicht hast du schon sooooo viel in der letzten Zeit getrunken dass der Körper sich daran gewöhnt hat.

beweg dich mal nach einem kaffee. also geh etwas spazieren. das sollte helfen.

weil sich dein Körper gegen die Gifte in dem Drink wehrt,und damit hat er soviel zu tun,dass es dich ermüdet...

ahahaha, mit Verlaub: Selten so einen Schwachsinn gelesen!

0
@boooze

Mit Verlaub,aber kannst du doch garnicht wissen,wie sein Körper auf die chem.Zusatzstoffe reagiert,oder??..

0

Mit 14 solltest du dieses Zeug sowieso nicht anfassen!!

Wäre doch ne gute Frage für deinen Chemie Lehrer, soll der sich den Kopf zerbrechen

Was möchtest Du wissen?