Ist es gefährlich, wenn ich mit 12 Jahren Kaffee trinke?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, gefährlich...Kaffee enthält Koffein, das ist ein Aufputschmittel. Selbst Erwachsene sollten nicht mehr als vier Tassen, also 0,4 l täglich, trinken.

Ich würde Dir erlauben, morgens eine Tasse Kaffee zu trinken, danach aber nicht mehr. Das macht Dich nur nervös.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, wie du den Genuss von Kaffee empfindest und wie du dich danach fühlst.

Natürlich hat deine Mutter das Recht, dir den Genuss von Kaffee zu untersagen und wenn sie es tut, tätest du gut daran, ihr zu folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit 11 Jahren angefangen und es hat mir nie geschadet. Im Normalfall kann nichts passieren, außer dass du irgendwann sehr viel davon trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der Koffeingehalt ist viel zu hoch für dich mit 12 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch koffein freien Kaffee :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter hat recht - man muss mit 12 noch nicht regelmäßig Kaffee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?