Käufer meldet sich nicht bei Ebay

5 Antworten

Frist setzen und dieAuflösung des Vertrags androhen. Alles schriftlich, d.h. Mails ausdrucken und aufbewahren. Und nach Ende der Frist wieder einstellen. Ach so, möglichst nicht ärgern. Ist es meistens nicht Wert.

Bei Kleinanzeigen gibt es keine Kaufverträge nicht in dem Sinne. Ebay Kleinanzeigen ist nicht Ebay. Wenn er keine Lust hat, hat er keine Lust. Suche dir einen anderen. Aber in deiner nähe.

Selbstverständlich gibt es bei Ebay Kleinanzeigen Kaufverträge i.S.d. BGB. Wie kommt man eigentlich auf die Idee, etwas zu kommentieren, als wäre es eine Tatsache, wenn man offensichtlich so garkeine Ahnung hat, weil das schlichtweg falsch ist?

1

Dein Kommentar:

Ich weiß, selbst wenn ich wollte, kann ich sie nicht wieder reinstellen. Ich setze dem Käufer also eine Frist; aber wenn diese abläuft, ist der Vertrag ja trotzdem nicht ungültig

Setze ihm eine Frist - Datum ausgeschrieben - bis zum Zahlungserhalt auf dem Bankkonto, falls er die Kontodaten bereits erhalten hat, bzw. letzter Abholtermin mit Barzahlung und weise darauf hin, dass wenn diese Frist von ihm nicht eingehalten wird, Du den Kaufvertrag als gelöst betrachtest.

Bedenke bei der Fristsetzung die gehabten und die anstehenden Feiertage, die das alles etwas schwieriger / längerfristiger gestalten können.

Okay - also denkst du nicht, dass es sich lohnt, da hinterherzugehen und mein Geld trotzdem einzufordern?

0
@bluekitty

Nein, wenn der Käufer die Frist verstreichen lässt, war es das. Es lohnt doch in der Regel nicht für diese Beträge zivilrechtliche Schritte einzuleiten, da Du für alle Kosten in Vorlage treten musst. Und dann ist da noch das Ende offen ...

Nur mein Hinweis auf die Feiertage: leider solltest du die Frist nicht zu eng setzen. Während ich sonst zu 10 Tagen tendiere (keine Arbeitstage) würde ich hier zu 15 Tagen raten.

4
@haikoko

Da wirst du wohl Recht haben. Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?