Kabelbox (Anschluss) in einen Zweiten Raum machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kabel Deutschland nimmt dafür sehr viel Geld,das kannst Du selber billiger machen,hole Dir Den Verstärker aus dem Link,an den können dann zwei Antenenkabel angeschlossen werden,mit einem langen Kabel kannst Du dann in das andere Zimmer gehen,der Verstärker gleicht den Pegelverlust aus der beim Splitten des Signales auftritt,ein einfacher Splitter hat einen Widerstand eingebaut der das Signal abschwächt,darum der zusätzliche Pegelverstärker,und ein langes Antenenkabel dämpft auch etwas das Siganal,darum solltest Du als Zuleitung zum anderen Zimmer auch ein gutes Antennenkabel verwenden,dazu gebe ich auch eines in einem Link an.

Ohne den Verstärker kann es beim digitalen Fernsehen dazu kommen das entweder nicht alle Sender gefunden werden da in den oberen Frequenzen das Grundsignal abfällt und Sender die da liegen kei ausreichendes Siganl mehr haben,oder das es zu Ruckelbildern oder Blockbildung kommt.

https://www.amazon.de/Antennen-Verst%C3%A4rker-Verteilverst%C3%A4rker-Ger%C3%A4te-Verst%C3%A4rker-Signalverst%C3%A4rkung/dp/B00NO0U3Z0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1502646739&sr=8-1&keywords=antennenverst%C3%A4rker+2+ausg%C3%A4nge

https://www.amazon.de/Antennenkabel-Kathrein-Cabelcon-Kompressionssteckern-professionelle-Handarbeit/dp/B00L94DY3Q/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1502646844&sr=8-2&keywords=antennenkabel+120+db

Nein das ist nicht ganz so leicht und bei KD sogar sehr kostspielig (rechne mit 150 € und einiges mehr)

Einfacher ist es, wenn du dir ein 110 dB 75 Ohm Kabel bei MediaMarkt oder Co holst, das an den Radioanschluss der Dose anschließt (zwei mal der gleiche Stecker zum Selber anfriemeln) und das Kabel einfach selber ins Zimmer zum TV ziehst (hinter der Scheuerleiste evntl. Wanddurchbruch mit einem 10er Bohrer).

Habe ich auch so gemacht (ist ja nur Mietwohnung) und alles funktioniert einwandfrei.

das kann dir auch ein elektriker machen. je nach dem wie aufwändig oder auch nicht, ist das auch garnicht so teuer. es gibt dabei nur zu beachten, dass es auch eine enddose sein muss, die bei dir da in der wohnung sitzt. wenn nicht, würde ich in der tat auf die von thor angesprochene lösung zurückgreifen.

lg, Anna

Ich habe das bei mir durch einen Elektroinstallateur machen lassen.

braver junge :-D

0

Was möchtest Du wissen?