Jura im Ausland studieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du das vor hast, musst Du da bleiben. So ist das Studium z. B. in England einfacher es gibt nur eine 3 Jaehrige " Law School " da und Du darft nach dem Abschluss praktizieren als keine 1. und 2. Staatspruefung wie bei uns. Daher ist das nur Sinnvoll, wenn Du danach da leben und arbeiten moechtest, da trotz EU- jedes Land sein eigenes Rechtssystem und Juristenaubildung hat. Gf. hilft Dir die kostenlose Hotline der Eu dazu weiter. 00800 / 67891011 Auch die USA hat das Law School System und ein total anderes Rechtssystem als wir. In der Schweiz ist jeder Rea. gleichzeitig Notar und es reicht das Uni Diplom nach 4 Jahren. Aber wie schon gesagt Du darft nur da praktizieren wo Du den Abschluss hast. Also entweder hier mit 1. und 2. Staatspruefung abschliesen und ein Auslandsemester machen, od im Ausland studieren und danach dort arbeiten.

Ich studiere zwar kein Jura, du solltest aber bedenken dass du deutsches Recht studierst, nicht internationales. Mit deinem Wissen bist du höchstens für Firmen interessant, die einen Sitz in Deutschland haben oder regelmäßig mit Deutschland Geschäfte machen und einen Rechtsbeistand für deutsches Recht gebrauchen können.

so gut ich weiß, kann man das nicht sagen, dass die Berufschancen hier so schlecht sind. Ein guter Freund von mir hat sein Staatsexamen jetzt hinter sich und auch mit einer relativ guten Leistung abgeschlossen....glaube es waren 9 Punkte (und das muss wohl ziemlich gut sein) und jetzt hatten sich sogar schon Firmen gemeldet....und auch da gibt es internationale Kanzleien in Deutschland (Bsp. Sidley Austin) bei denen man anfangen könnte und auch Kontakt zu anderen Anwälten z.B. in den USA knüpfen könnte.

Eben das ist das Problem. Er hat sein SE mit 9 Punkten abgeschlossen und hat jetzt gute Chancen das ist klar. Aber nur 50% der Studenten schaffen einen "guten" Abschluss und haben deswegen eine Aussicht auf Berufschancen im juristischen Bereich. Also steht die Chance für mich 50/50. Das it mir zu riskant!

0

kann man in deutschland jura studieren und dann im ausland als anwalt arbeiten?

ich würde gerne jura studieren und danach nach england ziehen doch kann ich mit einem dutschen jurastudium im ausland als anwältin arbeiten ? bitte helft mir :)

...zur Frage

Bücherempfehlungen für Jura?

Hallo,

ich bin 14 Jahre alt und gehe in die 9. Klasse auf einem Gymnasium und will nach der Schule Jura studieren. Da ich mich jetzt schon dafür engagieren will, habe ich da die Frage an alle, die das Studium hinter sich haben und jetzt Volljuristen sind, welche Bücher ihr mir empfehlen könnt oder auch generell was ich jetzt schon tun kann um mich schonmal auf die Examen vorbereiten kann. Danke im Voraus.

...zur Frage

IN ENGLAND STUDIEREN

Hallo, ich möchte gerne JURA in england studieren. Allerdings habe ich keine ahnung was man für noten haben muss um dort an einer uni zu studieren. Ich weiß das man hier ein durchschnitt von unter 2,2 haben muss um jura zu studieren. Wie is das in england ? was für noten muss man in den abitur fächer haben um angenommen zu werden?

danke im vorraus

...zur Frage

Jura studieren, auf Medienrecht spezialisieren

Hallo,

ich bin am Überlegen Jura zu studieren. Allerdings würde ich später gerne im Bereich Medien arbeiten. Medienrecht würde mich sehr interessieren.

Ich habe nun gegoogelt und bin mir nach den Nachvorschungen nicht ganz sicher: kann ich Jura studieren und mich dann auf Medienrecht (im 2. Staatsexamen, soweit ich es verstanden habe?) spezialisieren..

oder wie läuft das ab?

Vielen Dank, eine Antwort wäre sehr hilfreich! :D

...zur Frage

JURA Noch ein Woche bis zum Examen

Hallo an alle (angehenden) Juristen! Eine Freundin von mir steht eine Woche vor ihrem 1. Staatsexamen in Jura. Sie hat sich lange und ausgiebigst vorbereitet, z.B. mit Probeklausurenkursen/ Karteikarten zu Problemfällen/ neusten Rechtssprechungen etc..

Trotzdem ist sie jetzt kurz vor der entscheidenden Examenswoche sehr angespannt.

Wie könnte ich ihr helfen? Was gäbe es noch zu beachten (Ihr Schwerpunkt liegt im Zivilrecht)? Sollte Sie etwas unbedingt (nicht) machen in diesen letzten Tagen?

Vllt. hat sogar jemand Ahnung bzw. einen Tippn inhaltlicher Art, so nach dem Motto: Das und das sollte sie auf jeden Fall parat haben - ich weiß, Jura ist eine Fülle - trotzdem würde ich ihr gerne helfen.

! ! ! Vielen Danke für eure Antworten ! ! !

...zur Frage

Jurastudium in Deutschland, die Ausländer

Ich komme aus Moskau und habe den Bachelor Abschluss in Internationalen Beziehungen. Weiter möchte ich Jura studieren und überlege mir jetzt, ob es sinnvoll und vernünftig wäre, mit Jura in Deutschland anzufangen. Also, wie sind die Berufschancen für die Ausländer auf diesem Gebiet (wenn man natürlich gut Deutsch kann)? Und wie wird deutsches Diplom (in Jura) im Ausland angesehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?