Junge nochmal anschreiben oder nervt es ihm?

4 Antworten

Hey, lass es doch erst mal mit dem Schreiben. Lass ihn dich anschreiben. Ich hatte das Problem auch schon mal bei einem Mädchen. Ich habe immer zuerst geschriebem und sie hat sich darauf ausgeruht. Eine gute Unterhaltung sollte immer auf gegenseitigen (An)Schreiben und Antworten bestehen. Finde heraus, ob er überhaupt wirklich Interesse an dir hat. Ich als Junge kann es nie abwarten das Mädel anzuschreiben, wenn ich auf sie stehe. :)

LG :)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viel damit beschäftigt und einige Erfahrungen gesammelt

Gegenfrage: Möchtest Du Dein gesamtes Leben immer nur darüber nachdenken, was er davon halten könnte - egal, welche Aktion Dir gerade durch den Kopf geht? Wie anstrengend wird das denn! Mach - also - wie Du für richtig hälst! Wenn ich Interesse habe, frag ich nicht lange nach "dürfen" oder "nerven". Wenn er genervt ist, kann er mir das sagen. Dann überlege ich mir, ob er der Richtige für mich ist oder nicht. Ich möchte auch zu Wort kommen! Wenn er meint, allein die Ansagen machen zu dürfen, wann ich was sagen darf oder die Klappe zu halten habe - nein Danke!

scheint so als wäre dort etwas Desinteresse. Ich würde es lassen. Renn ihm nicht hinterher.

Ich persönlich würde wahrscheinlich abwarten bis er auch mal von sich schreibt

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe in dem Bereich sehr viel erlebt.

Was möchtest Du wissen?