Jumpsuit und Strumpfhosen als Junge?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo :)

Da kann ich dich vollkommen verstehen.. die DInger sind echt bequem für daheim ;) 

Solange du nicht draußen mit Jumpsuits rumrennst ist es doch egal ;) Für Jungs ist das mMn eher "Homestyle" -------> aber ist okay!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Himmelsbaum
20.07.2016, 16:28

Okay danke! :)
Ich hab nicht vor draußen Strumpfhosen und Jumpsuits zu tragen xD

1

Ich nehme mal an, du meinst die Jumpsuits,  die man auch als Haus -oder Schlafanzug trägt.  Bei Männern ist dieser Anblick sicherlich immer noch ein bisschen ungewöhnlich, aber ich trage ebenfalls gerne solche Anzüge. Ich finde das auch vollkommen in Ordnung.  Jumpsuits als Oberbekleidung für Männer, würden glaube ich bei den meisten keine Akzeptanz finden. Es sei denn, als Arbeitsbekleidung. 

Auch dass du gerne Strickstrumpfhosen trägst, kann ich durchaus nachvollziehen. Auch das mache ich im Winter ebenfalls und meine Freundin toleriert es zumindest. Ob sie es toll findet, kann ich nicht sagen  aber das ist auch nicht wichtig für mich, denn es muss ja in erster Linie mir gefallen und ich bin schon froh wenn sie nichts dagegen hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Himmelsbaum
19.07.2016, 16:34

Okay danke!
Ja, ich meine diese Schlafanzüge mit Reißverschluss. :D
Und die Strumpfhosen sieht man ja unter den Hossn nicht.:)

0

Klar, kannst Du beides anziehen. ich finde das gut und wenn Du das auch gut findest, dann mach es einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Himmelsbaum
19.07.2016, 16:32

Okay danke!:)

0

Natürlich würde ich es tolerieren. Würde es generell mehr feiern, wenn meine Freunde sich mehr trauen würden, was Kleidung angeht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Himmelsbaum
20.07.2016, 16:54

Okay danke!:)

0

Das mit den Jumpsuits finde ich cool, habe selbst 4 St. die ich gerne im Winter und an den kalten Tagen trage. Strumpfhose, warum nicht, trägst sie ja unter der Kleidung, da sieht es ja keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Himmelsbaum
19.07.2016, 20:21

Okay danke:3

0

Denk mal nach: auch Mädels fallen in dem einen oder anderen Kleidungsstück auf - und tragen es einfach so und stehen dazu! Was ist nun männlich?

Wenn Du Dich darin wohl fühlst, mach es genauso - und steh' dazu!
 Ob Du Mann bist oder nicht, entscheidet sich nach Ablegen der der Kleidung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Himmelsbaum
07.10.2016, 22:41

Stimmt !
Danke! :)

0

Ich finde das super unsexy und würde das meinem Freund auch sagen , aber ein Trennungsgrund ist das nicht. Jeder hat mal Sachen an , die eben NUR bequem sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuergenWB
20.10.2016, 23:35

Deine Antwort finde ich gut! Mir hat mal einer gesagt: "Mir muss nicht gefallen, wie Sie sich kleiden, aber ich werde dafür kämpfen dass Sie es tragen können!"

Auf eine Partnerschaft übertragen: Man muss dem Partner sagen können dass einem das nicht gefällt, aber gleichzeitig akzeptieren dass er sich auch einfach mal nur wohl fühlen möchte. Ideal wäre, das auch nach außen zu transportieren, zum Partner zu stehen!

0

Wenn das dein Ding ist, finde ich das gut. Und wenn DU das gut findest, reicht das nicht? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?