Jugendzimmer im Keller mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit

13 Antworten

2)

Nochmals hallo,

also bitte darauf achten, dass Sie nicht ständig oder zu viel lüften. Denn wenn die Aussenluft beim Lüften gerade effektiv feuchter ist als die Innenluft, dannwird sich das Problem durch zu viel Lüften verstärken. In dieser Zeit soll man nur kurz lüften, um frische Lufteinzulassen, während längeres Lüften ständig von aussen noch mehr Feuchte zuführen wird. Wenn es nur einZweckraum ist (Lager- oder Abstellraum), dann wird man nicht regelmäßig lüften müssen. Wenn es ein Wohnraumist, dann ist ca. zwei- bis dreimal täglich lüften für den Austausch der verbrauchten gegen frische Luft wichtig.

Wenn die Aussenluft effektivtrockener ist als der Innenraum, dann ist längeres Lüften möglich und sinnvoll, um die Innenfeuchte zu senken. Die Abnahme von Feuchte, vor allem wenn sie in Bausubstanz und Inventar (Möbel usw.) gespeichert ist, nimmt viele Stunden in Anspruch, unter Umständen Tage oder Wochen.

Nun schicke ich das mal ab, später mehr.

4)

Nun wieder weiter.

Zu bestimmten Zeiten wird also die Aussenluft die Innenfeuchte erhöhen. Wenn man lüften muss und/oder durch Undichtigkeiten (Fugen, Fenster usw.) etwas Luft von aussen eindringt (wenn auch langsam, aber die Luft hat Zeit), dann wird man also mit anderen Mitteln entfeuchten. Hier helfen Luftentfeuchtungsgeräte, die aber nicht den integrierten Regler verwenden sollten, sondern so einen wie in den enwilecFeuchte-Controllern.

In den Zeiten, in welchen die Aussenluft effektiv trockener ist, kann man bedenkenlos auch länger lüften, und dies sollte man dann auch.

Das Beste ist, einen Regler wie den enwilec Feuchte-Controller zu verwenden. Er regelt die Zuluft (also das Lüften), man kann aber auch nach seiner Anzeige per Hand lüften.

Einen besseren Regler habe ichbisher nicht gefunden, er regelt die Feuchte in meinem Kellerraum seit 2 Jahren sehr gut. Daran angeschlossen ist ein Luftentfeuchtungsgerät, das bei Bedarf eingeschaltet wird.

Diesen Abschnitt schicke ich nunmal weg.

3)

Nun weiter im Text.

Ob und wann die Innenfeuchte zu hoch ist, kann man leider nicht am Hygrometer sehen. Denn im Sommer ist für einen normalen, nicht-erdberührten Raum eine hohe Luftfeuchte harmlos, im Winter ist eine niedrige Luftfeuchte schonein Risiko.

Wann die Innenfeuchte zu hoch istund wann die Aussenluft effektiv trockener oder feuchter ist als dieInnenluft, dies sehen wir nicht am Hygrometer. Man braucht dazuspezielle Messgeräte wie die enwilec Feuchte-Controller, diezudem noch die Luftfeuchte regeln können, oder man lüftetnach dessen Anzeige per Hand, aber eben dann passend.

Richtig lüften wurde schon oftbeschrieben, das wissen die meisten. Aber den Bedarf an passendemLüften kann der Mensch nicht erkennen.

Die elektrischen Methoden (Osmoseusw.) können sinnvoll sein, wenn es ein bauliches Problem ist.Wenn das Problem aber aus der Luft kommt, dann muss die Luft ingeeigneter Art geregelt werden, dann sind bauliche Maßnahmenoder Osmose usw. nicht das Richtige.

Nun schicke ich das mal ab.

Wie kann ich mein neues Zimmer Gestalten?

Wie kann ich mein neues Zimmer gestalten. Es ist ca 15 Quadratmeter groß,hat 2 kleine Fenster ,die relativ hoch oben liegen,gelblich beje(?)Fliesen,als Heizung ein bewegbarer "Gasofen", eine Tür nach außen und eine in den Flur.Einen Schreibtisch habe ich bereits (ein roter vom Werkhaus) alles andere bräuchte ich noch .Der Raum sollte gemütlich wirken,und für eine 12 jährige kreative Chaotin geeignet sein ;D.

LG Amö

...zur Frage

chronischen husten von zu hoher luftfeuchtigkeit?

Kann man chronischen husten bekommen wenn die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer extrem hoch ist? Lüften geht leider nicht, da es ein Keller Zimmer ist und die Türe kann ich auch nicht immer offen lassen, da sonst meine Katze ins schlafzimmer geht und in mein bett pinkelt. Jetzt hab ich seit einigen Wochen starken husten, eigentlich seit wir diese Katze haben und die Türe immer zu haben.allergisch gegen Katzen bin ich nicht.hab mich schon testen lassen.jetzt ist das Zimmer immer extrem feucht.die außenwand ist oben immer ganz nass und das bett und die Kissen auch.was hilft gegen die schlimme Feuchtigkeit?

...zur Frage

Zimmer im Keller ohne Fenster

Hallo :) Meine Eltern und ich haben vor in ein anderes Haus umzuziehen . Ich werde in einer Woche 14 und wohne zurzeit im Dachgeschoss in einem 24 qm großen Zimmer . In dem neuen Haus müsste ich allerding im Keller wohnen . Heizung und so alles vorhanden . Lüften kann man durch Schächte auch . Das einiege Problem was ich habe , ist das es keine fenster hat . Hat jmd Erfahrungen damit ? Danke , LG supermimi2001

...zur Frage

Wie kann ich die Luftfeuchtigkeit in meinem Keller senken?

Ich war Freitag im Keller weil ich etwas gesucht habe, und fand eine ausrangierte Holzfigur aus Holz, von meinem Freund. Die Figur war fast ganz mit Schimmel ünbersäät.

Weil jemand was es für Mittelchen gibt die Luftfeuchtigkeit zu senken?

Wir wohnen in einem Mietshaus. Ich habe auch nicht die Zeit so oft im Keller zu lüften, weil ich momentan kaum zu Hause bist.

...zur Frage

Jugendzimmer als Durchgangszimmer!

HILFE! Mein Zimmer dient als Durchgangszimmer für meine Eltern da sie sonst nicht in ihr Schlafzimmer kommen können. Dadurch hab ich nie meine Ruhe weil sie immer durch mein Zimmer gehen müssen. Natürlich lässt dadurch die Privatsphäre auch zu wünschen übrig. Aber ich habe auch keine Ahnung wie man das ändern könnte da alle Räume belegt sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?