Jugendamt - Antrag Wohngeld

5 Antworten

Wohngeld beantragt man nicht beim Jugendamt sondern bei der Kommune. Geh mal zum Bürgeramt und nimm die Unterlagen mit, die du vom Jugendamt hast, Wohngeld gibt es, solange du in dieser Lage bist. Ist die Schule vorbei, kommt eine Ausbildung in Frage - dann wird neu gerechnet, ob du weiterhin Wohngeld bekommen kannst (hängt halt vom Lehrlingsgeld ab). Findest du nicht gleich eine Lehrstelle, geh zum Arbeitsamt, dann brauchst du ALG II und auch da werden Kosten der Wohnung bezahlt (aber ohne Strom).

Ruf doch die Wohngeldstelle bei euch an,die können dir näheres mitteilen;) Natürlich würdest du weiterhin Wohngeld bekommen,ich denke nur wenn du beruflich tätig sein wirst...Genau weiß ich das nicht...Frag einfach da mal nach=))

Der Bescheid gilt immer erstmal für 1 Jahr. Änderungen deiner Lebensverhältnisse musst du dann denen sagen. z.b wenn du nach dem Abi einen Job annimmst und weißt wieviel Einkommen du dann hast.

BAföG Bewilligungszeitraum verpasst?

Nach einer Woche endet der Bewilligungszeitraum, meines BAföGs.

Frage 1: Kann ich jetzt noch einen Antrag zur weiterförderung (Folgeantrag) schicken, oder ist es dafür zu spät, da man es 2 Monate vor dem ende, des Bewilligungszeitraumes schicken sollte?

Frage 2: Falls ich jetzt nicht abgebe und mein BAföG nicht fortgeführ wird, muss ich dann alles sofort zurück zahlen, oder muss ich wie in der Regel, innerhalb von 20 Jahren alles zurück zahlen ?

...zur Frage

Was ist ein vorsorglicher antrag bei Wohngeld?

Was ist ein vorsorglicher Antrag beim Wohngeld, ich soll den beantragen da meine Unterlagen nicht angekommen sind.

Die Frist somit verstrichen ist, sollte ich ein vorsorglicher Antrag stellen. Was muss da drin stehen?

Danke

...zur Frage

Wohngeld statt hartz4

Hallo, ich habe endlich einen Job gefunden erhalte aber noch aufstockendes hartz4 , was jedoch gering ist und deshalb würde ich gerne Wohngeld beantragen um endlich ganz aus dem Hartz4 Bezug zu kommen.Nun meine Frage: kann ich schon einen Antrag auf Wohngeld stellen obwohl ich noch Hartz 4 bekomme?Oder wie macht man das, ich kann mich doch nicht einfach beim Jobcenter abmelden ohne zu wissen ob ich dann auch Wohngeld bekomme?

...zur Frage

Antrag für Wohngeld?

Ihr Lieben, ich brauche mal eure Hilfe bzgl. dem Antrag von Wohngeld.

Ich bin Studentin und will zuhause ausziehen, die finanzielle Unterstützung seitens meines Vaters ist aber nicht besonders groß.

Natürlich kann ich das Wohngeld erst beantragen wenn ich eine Wohnung angemietet habe deshalb muss ich mir diese gedanken im Vorfeld machen.

Zu meiner eigentlichen Frage:

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich mit einem monatlichen Einkommen von maximal 450€ und einer voraussichtlichen Miete von ca. 360€ Wohngeld bekomme? (In Hessen)

...zur Frage

Ich und meine Freundin wohnen getrennt ihr Wohngeld Antrag wurde abgelehnt wegen Beziehung mit mir was für ein Hintergrund hat das?

Meine Freundin lebt mit meiner Tochter zusammen ich lebe alleine sie hat 1 Jahr lang Wohngeld bekommen doch seit sie den Antrag verlängert wollte haben die den Antrag abgelehnt da sie in einer Beziehung is mit mir Ich möchte nur wissen ob es rechtens is und was für ein Hintergrund das hat was hat Wohngeld mit einer Beziehung zu Tühen ich bedanke mich schon mal in vorraus

...zur Frage

Antrag auf Brennkostenbeihilfe Wohngeld

Hallo, kennt sich jemand damit aus? Zur Zeit erhalte ich einen Lastenzuschuss vom Wohngeldamt. Da ich mit Holz heize und auch kein trockenes Brennholz mehr zur Verfügung habe, wollte ich mal nachfragen ob mit eventuell Brennkostenbeihilfe zu stehen würde oder bekommt man dies nur als Hartz 4 Empfänger? Habe im Netz nichts gefunden, wenn ja, wieviel würde einem Zustehen und wie stellt man so einen Antrag? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?