Joghurt gegen Scheidenpilz?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

ich habe gerade im www nachgeschaut,,,

da gibts interessantes

sage das deiner freundin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joghurt eignet sich vorbeugend sehr gut, Nur darauf vertrauen, dass es bei einem ausgewachsenen Pilz hilft ist fraglich. Dagegen hilft eine einmalige Tabletteneinnahme, vom Arzt verordnet, perfekt und sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dingdong21
07.07.2011, 01:37

Nicht der Joghurt an sich, sondern die enthaltenen Milchsäurebakterien. Da sind halt leider auch andere Bakterien im Joghurt und auf nem OB hat er auch nix zu suchen XD

0

Wenn sie bisher noch keinen gehabt hat wird sie anschleißend einen haben. Joghurt schimmelt doch schon außerhalb der Scheide, innen wird es noch viel schlimmer!Warme Umgebung,..... Sei denn es entwickelt sich der Penecillin Pilz- aber der hilt nur gegen Bakterien und nicht gegen Pilze:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage erheiterte mir den Abend. =D

Ich kann daran nicht glauben.

"Bakterielle Infektion durch Joghurt-Tampon

Manche Frauen gehen gegen die Pilzinfektion mit Tampons vor, die sie in naturbelassenem Joghurt getränkt haben. Dr. Albrecht Scheffler, Landesvorsitzender des Berufsverbands der Frauenärzte e.V. warnt jedoch vor solchen Therapieversuchen: "Es kann passieren, dass die ohnehin erkrankte Scheide zusätzlich mit Stäbchenbakterien aus dem Joghurt infiziert wird."

Wenn also Symptome im Scheidenbereich auftreten ist in jedem Fall ein Arztbesuch der richtig Weg, um die Ursache für die Erkrankung herauszufinden, vor allem, wenn Salben und Zäpfchen nicht den gewünschten Erfolg zeigen. Wichtig ist in jedem Fall, ansteckende Geschlechtskrankheiten ausschließen zu lassen." Quelle: http://www.scheidenpilz.com/scheidenpilz/scheidenpilz/andereerkrankungen/bakterielleinfektion/content-125960.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ihpugv
07.07.2011, 01:34

Mein Gott.. Ich gliedere meinen Text doch... Warum übernimmt die Site das nicht so. <.<

0

Nein, bei einem Scheidenpilz hilft kein Joghurt, da müssen die richtigen Zäpfchen und Cremes ran. Man kann aber, wenn der Pilz weg ist, mit Milchsäurekapseln (Döderlein) die Scheidenflora wieder aufbauen, so dass sie widerstandsfähiger gegen Pilze und Bakterien ist. Man könnte auch Naturjoghurt nehmen, die Scheidenkaplseln sind aber viel angenehmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frauenarzt und medikamente gegen scheidenpilz, joghurt fürs frühstück aufheben. außer sie möchte den pilz mit joghurt füttern, damit er schön gesund bleibt und wächst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde das eher nicht machen! Geh besser in die Apotheke & lass dich (oder deine Freundin ;) ) dort beraten! xxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Scheidenpilz wird dringend empfohlen, zu einem Frauenarzt zu gehen, falls sie einen Partner hat , und die beiden Geschlechtsverkehr hatten, muss der Partner getestet werden und mit behandelt werden sofern das nötig ist, um eine Wiederansteckung nach erfolgreicher Behandlung zu verhindern, deswegen sollte sie zu einem Frauenarzt gehen und den schönen Joghurt lieber essen. Joghurt hilft nicht gegen Scheidenpilz, sondern kann das Ganze durch enthaltene Bakterien noch schlimmer machen.

MfG Ice.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee würd ich von abraten, da im Joghurt auch unerwünschte Bakterien sind,Davon abgesehn trocknet es die Scheidenschleimhaut arg aus. Sie soll sich in der Apotheke Milchsäurezäpfchen holen bzw zum Frauenarzt gehn, der verschreibt die dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deiner Freundin, dass sie einen an der Waffel hat und lieber zum Arzt gehen und sich ein Medikament, das hilft, verschreiben lassen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa ich habe schon gehört das man das machen darf.. Aber kein zuckerhaltigen joghurt oder sowas.. Ein ganz neutralen .. Also ein klares Ja das hilft !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie ruft dich um 1:30 an und fragt ob sie sich joghurt auf ihren tampon schmieren soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fadeaway
07.07.2011, 01:33

Ich hab sie auch um 3 uhr angerufen als ich Probleme hatte. Machen Freunde halt.

0

Das Milieu mag übereinstimmen, jedoch sind es grundverschiedene Kulturen. Also: Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte lieber in die Apotheke gehen und da was richtiges holen anstatt unnötig mit Joguhrt rumzuprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?