Jobzusage via E-Mail - was antworten?

7 Antworten

Es reicht vollkommen, wenn du schreibst, dass du die e-mail bestätigst. Alles weitere können wir dann beim Arbeitsbeginn besprechen.

3

Naja, es sollte halt schon motiviert klingen, nur das Mail bestätigen wirkt halt eher gleichgültig. Aber Danke für den Ratschlag

0

Ich halte Mails dieser Art immer möglichst kurz, dann muss sich der Adressat nicht lange damit aufhalten. Super ist es natürlich, wenn deine positive Einstellung zum neuen Job und die Freude über die Zusage auch in aller Kürze zum Ausdruck kommt.

Sehr geehrter Herr XXXX,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Wir sehen uns am XX.XX.XX

Mit freundlichen Grüßen

XXXX XXXX

Das sind drei kurze Sätze, in denen alles Wesentliche enthalten ist. Viel Spaß in deinem neuen Job.

Super. Danke! Da sind schon ein paar gute Anregungen dabei.

Widerrufsrecht verweigert?

Hallo, ich habe vor einiger Zeit in einem Jochen Schweizer Shop in Berlin einen Gutschein gekauft und wollte diesen nach 13 Tagen wieder umtauschen. Also schrieb ich der Jochen Schweizer GmbH via Mail meinen Widerruf (in deren FAQ weisen sie auch darauf hin einen Widerruf zu verfassen und dann umzutauschen). Jetzt wollen sie zum Umtausch Geld haben, da es nun nicht mehr in der Widerrufsfrist ist. Ich habe mich natürlich beschwert weil ich ja extra einen Widerruf geschrieben habe, und habe die Antwort bekommen "Ein Widerrufsrecht (14Tage) gibt es nur bei telefonischen oder online Bestellungen, nicht aber wenn ich es in einem Jochen Schweizer Shop direkt gekauft hätte." Und für mich klingt das nach einer billigen Ausrede, wieso sollte mir das gesetzliche Widerrufsrecht denn nun nicht mehr zustehen wie es im BGB steht und in jedem Saturn und Media Markt rechtens ist, aber hier nicht?? Kann mir da einer Gewissheit geben, stehe ich grad auf nem Schlauch, oder versuchen die wirklich sich über geltendes Recht zu stellen?

Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Liebe grüße, Kerstin

...zur Frage

Wie Jobzusage hinauszögern?

Hallo!

habe mich bei Firma A und B beworben. Bei Firma A habe ich eine Zusage erhalten, bei Firma B (welche ich bevorzugen würde) bekomme ich in 3 Tagen Bescheid. Bei Firma A habe ich heute Vertragsverhandlungen, möchte den Vertrag aber noch nicht unterschreiben, weil ich auf Firma B warten möchte. Was kann ich sagen, wenn man mich fragt, wie es jetzt bei mir aussieht ob ich die stelle annehme oder wie es weiter geht?

...zur Frage

Habt ihr Erfahrungen mit abtipper.de?

Da ich zurzeit auf der Suche nach einem Nebenjob bin, habe ich das Internet durchforstet und bin auf die Seite abtipper.de gestoßen, bei der man für Transkriptionen recht gutes Geld bekommt. Ich habe mich dort angemeldet, Probeaufgaben bekommen, diese erledigt und zurückgeschickt. Das war allerdings letzte Woche und deren Angaben nach sollte man nach 1-2 Tagen Feedback zu seiner Arbeit bekommen. Bei mir ist bis jetzt jedoch noch nichts passiert und es ist jetzt knapp eine Woche her. Ich habe bereits eine weitere E-Mail geschickt und nachgefragt, habe darauf jedoch auch keine Antwort bekommen.

Hat jemand Erfahrungen mit der Seite und weiß, ob das üblich ist? Sollte ich einfach noch abwarten oder mir etwas neues Suchen? Hätte jemand andere Vorschläge?

...zur Frage

Was steckt dahinter, wenn man sich sehr gerne mir Babys, Kleinkindern und Kinder beschäftigt?

Ich beschäftige mich sehr gerne mit Babys, Kleinkinder und Kindergartenkindern.

Ich habe bereits zwei mal ein je 3 monatiges Praktikum in einem Kindergarten und zwei mal ein je 2 tägiges Praktikum in einer Kinderkrippe (1-3 Jährige) gemacht.

Es war auch ein Kind dabei, das mich sehr gerne gehabt hat.

Auch die Rückmeldungen von den 3 Praktika war sehr positiv, dass ich sehr gut mit Kindern umgehen kann.

Auch wenn meine Schwester mit meinen beiden Neffen kommt, spiele ich sehr gerne mit ihnen oder auch wenn ich zu ihr fahre.

Mir gibt es irgendwie so viel, wenn mich ein Kleinkind anstrahlt und mit mir spielen möchte.

Und mich so gerne mit den Kleinen beschäftige?

[persönliche Informationen durch Support entfernt]

...zur Frage

Gibts eine möglichkeit das besser zu formulieren in einer bewerbung`?

bin mir nicht sicher ob Leidenschaft das richtige wort dazu ist und ob man es irgendwie aufbesser könnte

,,Der Umgang mit Zahlen und Daten bereitet mir viel Freude und es fällt mir leicht, mathematische, wirtschaftliche und finanzielle Zusammenhänge herzustellen. Außerdem besitze ich eine hohe Leidenschaft für Mathematik."

...zur Frage

Kein Schüler mehr und noch kein Student: Ist ein Ferienjob möglich?

Hallo, in der Zeit nach der Schule und vor dem Studium ist man ja im Prinzip "nichts"...also kein Schüler und kein Student - wenn dann arbeitssuchend. Kann man in diesem Zeitraum trotzdem einen Ferienjob machen? Wie ist das gesetzlich geregelt? Und an wen muss man sich da ggf. richten? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?