Jobs mit 3000 Netto in der Anfangszeit :)

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es gibt sie ja, die überdurchschnittlich bezahlten Jobs. Pilot, Fluglotse, Ingenieur auf einer Ölplattform, Geo-Ingenieur, MINT-Berufe.

Die Einstiegsgehälter sind zwar nicht unbedingt bei 5.500 Euro brutto, eher so bei dem, was du an Netto angegeben hast.

Ich lag mal nahe der 5000 brutto als Monatsverdienst, wird Jahre dauern, bis ich als Selbständige wieder in diese Bereiche komme ;-) Aber es ist mir egal, weil ich jetzt meine Arbeitsbedingungen, mein Arbeitsumfeld und meine Kollegen selbst aussuche und bestimme :-)

Mit Geldgeilheit wirst Du eher gar keinen Job finden. Und ohne Spass an der Sache würdest Du auch keinen Job lange aushalten ... egal wieviel er abwirft! (Ersteres resultiert aus letzterem ... denn die Personaler sind sich dieses Umstands bewusst)

Eine Ausnahme bildet ein Gross-Unternehmen aus Sizilien.

das ist absolut irreal !!

Nicht einmal ein junger Arzt hat nach einem vergleichsweise endlos langen Medizin Studium trotz Nachtzuschlägen etc derartige Netto Monatsbezüge ! Ich fürchte, dass es nach einer qualifizierten Berufsausbildung bestenfalls mit einem Anfangsgehalt von 13- bis 1500 möglich ist, Tendenz nach oben !

in welcher welt lebst du eigentlich? so ein hohes einstiegsgehalt zu kriegen erfodert ziemlich viel fleiß und lernerei.

lerne informatik, studiere es auf master und reiß dir den ar*ch auf, damit du ein gutes abschlusszeugnis von der uni hast un bei einer großen firma einsteigen kannst. ohne studium wirst du diese gehaltsvorstellungen nicht verwirklichen können. du könntest auch noch in die wirtschaft gehen

Mit Fluglotse bist Du da schon in der Nähe aber auch dafür musst Du was tun :o) Die Ausbildung ist anstrengend und von tausenden von Bewerbern schaffen es nur die Besten wirklich Lotse zu werden..... Und eins lass Dir gesagt sein: Ein Job, den Du 45 Jahre vielleicht machen willst MUSS Dir Spaß machen - Ansonsten wird das mit dem "Aufstieg" mal garnix :o) Viel Glück bei der Suche nach Deinem Traumjob.

ich hab im August ausgelernt 1460 Netto ^^ du Träumer sei froh wenn du in der heutigen Zeit einen Ausbildunsplatz bekommst und danach 1300-1800 bekommst alternatif kannst Drogendealer oder Bankräuber werden

hä ?

sei mit 800€ - 1000€ in der Anfangszeit zufrieden.

Wer bezahlt bitte einen Neuling, von dem sie ja noch keinen Nutzen haben (gerade in der Anfangszeit) mit 3000€ ?

nach 3-4Jahren Arbeiten kommste da vlt. hin, aber dann musst du auch richtig gut sein und entsprechende Förderungen bekommen.

3000 Euro netto sind schon mehr als utopisch. Die meisten Menschen verdienen nichtmal mit viel Berufserfahrung 3000 brutto .

Wenn du wirklich nur aufs Geld ausbist, vielleicht BWL studieren... oder was technisches.

Leute- er ist 16 Jahre alt und noch etwas grün hinter den Ohren. Die Realität hat bisher noch jeden eingeholt! ;-)

Guten Morgen und willkommen in der wunderbaren Welt der Realitaet - Du bist wohl noch nie hier gewesen was?

Du bist ein Dreamboy, mache erst mal deine Schule fertig, und schreibe nur 1+Noten in Mathe, Deutsch und Englich. Wenn du das hast mache eine Banklehre bei Ackermann, oder gehe zu einer Bohrinsel bei Shell oder Aral. Aber in der Ausbildung wirst du nicht soviel Geld kriegen!

Wovon träumst du denn?

Was möchtest Du wissen?