Es ist leider so, dass sie es weiter macht, wenn du es ihr verbietest. Egal, wieviel Stunk du machst, sie wird nicht aufhören... höchstens etwas geschickter und verdeckter. Demnach würde ich meine Sachen tatsächlich wegschließen oder immer bei mir tragen...

Traurig aber wahr, manche Menschen sind einfach Kontrollfreaks.

...zur Antwort

Was stellst du dir denn unter "Leben" vor? Glücklichsein ist eine Entscheidung!

...zur Antwort

Naja, manche Mädels machen das, damit ihre Bilder ein bisschen mehr Beachtung kriegen. Ne Markierung bedeutet so viel wie "Schreib mir n Kommentar dazu", manche Leute brauchen das...

...zur Antwort

Schlechtes Abitur - Angst vor dem Leben

Hallo liebe Community,

Ich saß vor einiger Zeit in einer Halle bei der Zeugnisvergabe meiner Schule. Es wurden viele Reden gehalten, davon waren einige wirklich toll. Nur als die Preise verteilt wurden, habe ich plötzlich an mir selber gezweifelt und war neidisch. Bitte nicht falsch verstehen, ich gönne es den Leuten sehr, es waren auch viele meiner Freunde darunter.

Geschwind zu mir: Mein Abi-Schnitt ist 3,3 ... die ersten zwei Halbjahre hatte ich noch 2,4 in etwa. Die letzten 2 HJ hatte ich deutlich unter 3. Das hing auch damit zusammen, dass ich in den beiden letzten HJ bestimmt mehr als 150 Fehlstunden hatte - nicht krankheitsbedingt, sondern weil ich so faul und motivationslos war -> meine eigene Dummheit. Mein Leben ist nicht leicht, habe einige familiäre Probleme, aber im großen und Ganzen bin ich mit meiner Lebenslage sehr zufrieden! Probleme wird jeder haben und ich will keine Entschuldigungen suchen, ich war einfach stinkefaul. Auch in den ersten HJ habe ich nicht viel gemacht für die Schule, war aber noch recht motiviert und habe fast nie gefehlt.

Ich habe bei der Zeugnisvergabe ziemlich Angst bekommen vor der Zukunft... Welche Uni will denn einen 3,3 schüler? Ich muss dazu sagen, dass ich bin zur 9. Klasse ein Eins Komma schüler war, in der 10. hatte ich noch 2,3...

Und jetzt im Abi bekomme ich 3,3.

Ich habe mir eine ganze Zeit lang eingeredet, dass meine persönlichen Fähigkeiten mein späteres Leben bestimmen und war deshalb garnicht ängstlich wegen meinem schlechten Abitur.. aber so langsam merke ich, dass wenn man nicht das entsprechende Abitur hat, man niemals die Chance bekommt seine Fähigkeiten zu zeigen...

Hat jemand Ähnliches durchlebt? Wie kriege ich wieder Disziplin und Motivation in mein Leben? Und wie stehen meine Chancen zu studieren mit einem 3,3 Abi?

LG

...zur Frage

Hey :) Es kommt immer darauf an, was du studieren willst.

In Naturwissenschaften, Informatik, Technik etc werden meistens alle Studenten genommen, die sich bewerben, weil mehr Angebot als Nachfrage ist.

Anders ist es in Psychologie, Medizin etc.... da gibt es viel Nachfrage von Seiten der Studenten aber nur ein ganz geringes Angebot an Studienplätzen.

Bei Geisteswissenschaften kommt es immer auf Uni und genaues Fach an.

Schau doch bei deinem Lieblingsstudiengang an deiner Lieblingsuni mal nach dem Numerus Clausus (NC). Dann musst du dir vielleicht gar keine Sorgen mehr machen.

...zur Antwort

Das Gute ist, dass du als Krankenpfleger später bestimmte Weiterbildungsmaßnahmen machen kannst, sodass du nicht mehr im Krankenhaus arbeiten musst. Ich würde an deiner Stelle die Ausbildung fertig machen und dann beispielsweise in die Gesundheitserziehung gehen oder Fachwirt werden.

...zur Antwort

Freund ist eifersüchtig! Darf nicht feiern gehen!

Hallo Ihr lieben, Ich muss zugeben, ich selbst komme mir gerade mehr als dumm vor... aber ich weiß mir gerade nicht ander zu helfen, deswegen frage ich einfach mal! Nun zu meinem ''Problem''.. Ich habe vor ca. 3 Jahren durch ein gemeinsamen Freund mein jetzigen Verlobten kennengelernt! Ich bin gerade aus einer schweren Beziehung gekommen (Ex ist ständig fremdgeganngen) !Dazu ist noch gekommen,dass mein Vater in der Zeit verstorben ist. Ich wollte mich ablenken, spaß haben,feiern gehen..alles das was ich in der Beziehung mit mein Ex SO nicht machen konnte wollte ich nachholen! Abends hat mich dieser gemeinsame Freund zu einem kleinen ''sit in'' eingeladen.. wir hatten viel spaß! So viel spaß, dass ich übertrieben voll gewesen bin! Und morgens neben 2 Typen aufgewacht bin! Zwischen mein jetzigen Freund und den gemeinsamen Freund!Was gelaufen ist könnt Ihr euch denken?!Das ganze war eine einmalige Sache und wird es in meinen Leben sicher NICHT mehr geben! ;) Nun ja, ich muss sagen das mir mein Freund von anfang an sehr gefallen hat! Auch er hatte gefallen an mir gefunden..aber uns beiden ist klar gewesen,dass wir KEINE Beziehung wollen! Er ist genau wie ich auch frisch getrennt gewesen..und hatte noch einiges zu verdauen! Also haben wir uns hin und wieder getroffen, zusammen was getrunken, sind feiern geganngen, kino etc. waren nicht zusammen sondern hatten nur sex! Das ging ein paar Monate gut... der gedanke, dass der andere Partner vielleicht noch irgendwo nen anderen Kerl/Frau hat, machte uns fertig!Also versuchten wir es mit einer Beziehung! Auch die hielt nur kurz! Unsere Wege trennten sich und ich war froh endlich ein bisschen ruhe von Männern und Beziehungsproblemen zu haben!Schließlich hatte ich genug davon!...Wir hatten nach einer Zeit wieder Kontakt über Sms und Telefon!Er hat mich jeden abend angerufen und wir quatschen eine Weile!Bis wir irgendwann wieder zusammen gekommen waren..und was soll ich sagen.. es läuft gut!Wir haben uns vor 1 Monat verlobt :).. Gestern haben wir telefoniert und dann karm es das Thema, was ich nie hätte ansprechen sollen! FEIERN gehen! Er meinte er würde es nicht gut finden, wenn ich feiern gehe! Also zb (Reeperbahn HH) ..da würden sich nur Männer rumtreiben die sex wollen sein Kopf könnte es nicht zulassen..es sei ein NO GO! ich könnte vergewalltigt werden und wenn ich losgehen will (ausserhalb unserer kleinstadt) dann bitte zusammen mit Ihm!Was für mich kein großes Problem ist!Er meint, wenn man in einer Beziehung ist, dann brauch man nicht groß feiern gehen!Ich kenne solche aussagen nicht von ein Mann! Er ist der erste, der sowas sagt und so denkt!Auch so ist er ziemlich eifersüchtig und hat starke verlust ängste!Es ging soweit,dass ich Ihn an ein Abend ein Foto in meinen Zimmer von mir schicken sollte damit er sieht das ich zu hause bin O.o!Ich versuche ihn immer zu verstehen und drauf einzugehen!Wie geht Ihr mit eifersucht um?Ich vertraue Ihm doch auch...

...zur Frage

Mach Schluss, er wird sich zu einem extrem kontrollsüchtigen, eifersüchtigen Typen entwickeln, der dir deine Freiheit einschränkt wo es nur geht. Glaub mir.

...zur Antwort

Hast du ihr schon mal gesagt, dass das niemanden interessiert außer sie (vielleicht etwas netter formuliert..)?

...zur Antwort

Warum solltest du ausschließlich einen Russen heiraten können? Ich würd mal sagen: Wo die Liebe hinfällt. Und dein Bruder hat sich nicht in deine Privatangelegenheiten einzumischen.

...zur Antwort

Also mit Fachhochschulreife kannst du auf jeden Fall an Fachhochschulen studieren. In Hessen (zumindest in Marburg und Hessen) ist es so, dass du auch an der Uni studieren kannst, Das ist aber eher eine Ausnahme.

...zur Antwort