Jmd in der Probezeit hinten reingefahren! Was für folgen hat das für mich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einem Auffahrunfall handelt es sich zu 95 % darum, dass der notwendige Sicherheitsabstand nicht eingehalten wurde.

Das "plötzliche Bremsen" ist meistens eine absolute Schutzbehauptung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine weiteren Folgen, Verwarngeld von 35,-€ zahlen und gut ist.

Ob der Geschädigte nun Kopfschmerzen hat oder nicht ist für dich irrelevant. Diese Kosten werden wie der Sachschaden von deiner Kfz-Haftpflicht getragen, dort wirst Du im kommenden Versicherungsjahr im SFR entsprechend eines Schadens schlechter gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
prinzstyler58 06.05.2016, 17:03

Der Polizist allerdings meinte, dass ich eine Anzeige kriegen würde, wegen Körperverletzung, da er Kopfschmerzen hat. Muss ich wirklich nichts dazu befürchten? 

0
Antitroll1234 06.05.2016, 17:05
@prinzstyler58

Für Schmerzensgeldforderungen muss der Geschädigte entsprechend eine Anzeige stellen, dies ist zivilrechtlich und hat keine Auswirkung auf deinen Führerschein.

Diese Kosten trägt wie bereits erwähnt deine Kfz-Haftpflicht.

0
prinzstyler58 06.05.2016, 17:08
@Antitroll1234

Wenn das wirklich stimmen sollte, bin ich wirklich erleichtert :). Danke für deine Antwort!! :))

0

Führerscheintechnisch passiert da nichts. Keine Sorge. Was anderes wäre wenn zB Vorfahrt missachtet. Aber du hast hier ja "nur" gepennt bzw Abstand missachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch nichts dafür! Weder wird die Probezeit verlängert noch deine Versicherung teurer! Alles andere regelt seine Versicherung für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vando 06.05.2016, 17:22

Das würde ich so nicht behaupten, dass er nichts dafür könne. Beim Auffahrunfall hat (fast immer) prinzipiell der Auffahrende schuld (rein rechtlich gesehen).

Die Situation, dass man jemandem beim Spurwechsel aufgefahren ist, ändert da leider auch nix. Auch wenn diese zugegebenermaßen ziemlich tricky ist.

0
bauernmaedl 06.05.2016, 17:46

das stimmt nicht. es kann sehr wohl eine (teil-)schuld angerechnet werden, wegen unachtsamkeit, zu wenig sicherheitsabstand, überhöhte geschwindigkeit...

0

Was möchtest Du wissen?