"jemanden anschwärzen"

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://etymologie.tantalosz.de/index.php auf das wort gehen und dann erscheint eine erklärung

also nur auf anschwärzen...mit ohne jemand davor :)

0

Die Herkunft ist umstritten, eine (der möglichen) Erklärung ist: Die Redewendung hat ihren Ursprung im Mittelalter. Bei den Turnieren galt es, den Gegner mit Lanzen vom Sattel zu stoßen und in den Schmutz zu werfen.

Jedenfalls ist schwarz nach wie vor negativ besetzt: Schwarzfahrer, Schwarzarbeiter, Schwarzgeld.....

Also wenn das hier um unsere Meinungen geht: Mein Theorie wäre dass vielleicht Kriminelle im Mittelalter mit Kohle markiert wurden oder so damit man weiß dass sie was verbrochen haben... irgendwas in der Art :D Und ja jemanden anschwärzen kommt vielleicht vom schwarz der Kohle ^^ Ich glaube dass ich ein bisschen daneben bin xD

Was möchtest Du wissen?