Jeman erfahrung mit Airbike Ali5 v2?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo , also ich habe mein ali5 v2 am 26.6.2017 bestellt und direkt mit der Kreditkarte bezahlt. Am 26.7.2017 habe ich dezent nachgesagt wo den mein Bike bleibe . Der Kontakt über Facebook läuft schnell , über die Email Adresse nicht vorhanden. Ab dann hat man mich mit " in einer Woche " in 2 Wochen" bis zum 8.9.2017 vertröstet. An dem Tag habe ich die Bestellung storniert und wollte nien Geld zurück. Jetzt ist der 29.9.2017 und es ist nichts auf meinem Konto passiert. Nächste Woche schalte ich meine Anwalt ein .... Da denkt man das man lieber nicht bei eBay was bestellen sollte und dann Sowas. Richtig mies und für jeden abzuraten !!!!!!! Nicht bestellen !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erfahrungen habe ich bisher keine, weiss nicht ob ich bestellen soll, oder nicht. Denn das Ding hat keine ordentliche Betriebserlaubnis und kriegt damit kein Versicherungskennzeichen und darf deshalb nicht auf öffentlichen Wegen betrieben werden.   Klar, es bleibt jedem selber überlassen, wie er es hält, aber wenn Ihr ohne Versicherungsschutz mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug auf der Strasse fahrt - und es passiert was, Ihr werdet Eures Lebens nicht mehr froh.

Das Airbike ist kein Pedilec, sondern ein Fahrrad, das allein mit Motorhilfe bewegt werden kann, es ist schneller als 6 km/h und damit ein Mofa und so Versicherungspflichtig ... kriegt es aber nicht, wegen fehlender Strassenzulassung, wie gesagt.

Ich habe das dieser Firma immer wieder geschrieben und sie wollen wohl nachbessern, aber bisher, zu riskannt. Und so wie Airbike kommen derzeit viele E-Bikes auf den Markt, aber alle ohne Betriebserlaubnis für Deutschland, also bitte Vorsicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

am 27.11. ich habe den Scooter über Airbike.com bestellt. Leider ging mit der Bezahlung von meiner Seite etwas schief (Katenlimit erreicht) worauf ich um eine Rechnung gebeten (28.11.) hatte, um den Betrag überweisen zu können. Am 29.11. habe ich eine Nachricht von Metem.eu mit der gewünschten Rechnung erhalten. Am selben Tag habe ich das Geld - zugegeben, mit einem etwas flauen Gefühl - überwiesen. Am 1.12. kam die Bestätigung, dass das Geld eingegangen ist und der Scooter auf dem Weg ist. Drei oder vier Tage später war der Roller bei meinen Nachbarn angekommen (ich selbst war mal wieder unterwegs)

Zum Scooter selbst - das Teil ist gut verpackt und macht einen wertigen Eindruck. Der Zusammenbau ist schnell erledigt (lediglich der Lenker und die beiden Hebel für Bremsen und Beschleunigen sind zu montieren, Werkzeug liegt bei) und einer ersten Probefahrt stand nichts im Wege.

Der Vortrieb kann in drei Stufen eingestellt werden - es wird als erster, zweiter und dritter Gang bezeichnet. Hier kann jeder individuell die von ihm gewünschte Geschwindigkeit einstellen. Nach ein bisschen Gewackel fährt sich der Scooter aber sehr gut. Ich selbst bin knapp 180 groß und der Lenker hat eine gute Höhe für meine Körpergröße. Die elektronische Bremse ist etwas gewohnheitsbedürftig, die haut ziemlich rein. Aber auch das klappt nach ein paar mal bremsen.

Die ersten Fahrten waren klasse, auf ebener Strecke zeigt der Tacho eine Geschwindigkeit von 29 km/h an. Das werde ich demnächst per GPS überprüfen.

Aufgrund des gringen Gewichts (7,4 kg lt. Kofferwaage, 6,3 kg lt. Datenblatt) ist der Scooter einfach mitzunehmen und kann auch mal ein Stück getragen werden, wenn das Gelände nicht optimal ist. Zur Reichweite kann ich bisher keine Aussage treffen, die maximale Strecke bisher waren 5 km, und das war kein Problem.

Auch bin ich zunehmend begeistert von der elektronischen Bremse, da sie bergab den Roller sehr kontrolliert auf der gewünschten Geschwindigkeit hält. Das Tempo lässt sich gut kontrollieren. Bei sehr langsamer Fahrt verliert die elektronische Bremse natürlich ihre Wirkung, dafür gibt es dann die mechanische Bremse am Hinterrad, wenn man sie denn braucht.

Bergauf fehlt irgendwann doch Leistung, aber das hatte ich auch nicht anders erwartet. Aber mit Unterstützung durch Treten ist es möglich, auch bergauf mit ordentlicher Geschwindigkeit unterwegs zu sein.

Der Klappmechnanismus funktiniert bisher sehr gut, wie sich das über eine längere Betriebdauer bewährt, bleibt abzuwarten.

Das Licht (Scheinwerfer) ist überraschend hell, allerdings vollkommen unfokussiert. Man wird gut gesehen und sieht ein bisschen was, allerdings für ausgiebige Fahrten bei Nacht nicht geeignet

Insgeamt bin ich sehr zufrieden, sowohl mit der Abwicklung beim Kauf als auch mit dem Scooter selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Geschaedigter16 22.01.2017, 22:00

hallo Berti2003, ich habe auch den Roller. Ich bekomme aber nur ca 16 kmh drauf. Wie kann man die Geschwindigkeit auf  25 kmh stellen? In der Holländisch-Englischen Beschreibung habe ich das nicht gefunden.

0
CrasherKid 14.04.2017, 10:13
@Geschaedigter16

Wieviel wiegst du?
Auf Gang 3 bekommst du die maximale Geschwindigkeit!!! Also der Button über dem On/Off Schalter 2x drücken!

0

Hab das Teil vor 2 Wochen bekommen.Wie Bert2003 schrieb! Es macht super Spaß und ist ein Eyecatcher!Mein Rücklicht fiel leider auch immer raus, nach Ankleben hab ich es trotzdem verloren u Teil des Hinterradschutzbleches, wo das Rücklicht reingesteckt wird, ist abgekracht!Fahr immer "Vollgas", Tacho zeigt auf der Geraden 30 km/h an.Die elektronische Bremse greift natürlich umso besser, je schneller man ist!Den Berg hinauf könnte es ruhig mehr Power haben, aber es ist so OK.Schneller als 40 km/h will man auch nicht unbedingt fahren.Ein voller Tank hat bei mir mit Vollgas und Bergauf für 20 km gereicht (wiege 77 kg).Das Laden dauert etwas länger als angegeben, mind. 3 Stunden!Das Original wird übrigens in China hergestellt.Für schlappe € 225,- kann man es hier direkt bestellen:http://www.gearbest.com/skateboard/pp_621082.htmlDafür das Airbike die weltweite Vermarktung fokussiert, haben sie einen saftigen Aufschlag gemacht. meine Reklamation wegen dem Rücklicht vor Tagen blieb bisher unbeantwortet. Aus diesem Grund würde ich es im nächsten "Leben" direkt in China bestellen. Leider sieht mein Board mit seinen allgemeinen Verbrauchsspuren nicht mehr so aus, daß ich es innerhalb der 14 Tage zurückgeben kann:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein Airbike im Dezember 2016 bestellt und Januar 2017 erhalten. EIGENTLICH ein cooles Teil, auch sehr schnell und sieht stylish aus... Das war auch schon das gute daran. DIe Qualität ist minderwertig (wiege 70 kg und) es biegt sich durch, die Lenkstange ist sehr wackelig und schief, das "Rücklicht" leuchtet nicht (Attrappe) und fällt ständig ab, das Hinterrad schleift, die Handbremse funktioniert gerade so wie sie es will (mal greift sie stark, mal gar nicht), nach 1 Monat hatte ich einen Wackelkontakt, dass es mal fuhr und mal nicht, aber das ist alles noch positiv im Vergleich zum Sevice des Herstellers. Versprechungen am Telefon, die (und ich telefoniere jede Woche mit denen) NIE eingehalten werden, Kontakt auf Facebook antwortet nicht, emails werden nicht beantwortet, etc... Mein Rat: AUF ALLE FÄLLE FINGER WEG!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 5 Monaten ausgiebigem Testen: Nicht bestellen!

Alle paar Wochen ist das Teil kaputt, Elektronik/Chip am Arsch, Räder sind nicht robust und halten keine 200 km, Rücklicht fällt dauernd ab...

Der Service dauert zu lange, gerade mal wieder nicht erreichbar.

War 1x direkt vor Ort in Amster, weil die erste Reapartur ca 6 Wochen dauerte und damals in China durchgeführt wurde.

Wenn es stabil laufen würde, nicht so schnell defekt gehen würde und Made in Germany Qualität hätte, dann wäre es ein super Teil...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo an Alle,

ich kann Euch alle nur warnen. Ich habe zwei Roller direkt bei Airbike.com gekauft. Lieferung klappte alles gut.

Jetzt nach drei Fahrten hat einer der beiden Roller schon einen groben Fehler und fährt nicht mehr richtig an. Habe es dann versucht per Telefon den Service zu erreichen was mir auch gelungen ist. Ihr solltet allerdings Englisch beherrschen. Man hat dann aber nichts unternommen. Jetzt liegt die Sache bei meinem Anwalt der schon zweimal geschrieben hat ohne eine Rückmeldung bekommen zu haben. Jetzt muß ich noch einen niederländischen Anwalt einschalten und das weiss Airbike genau.

Roller sind Gut aber wehe wenn es kaputt geht. Riesen Aufwand gegen ein Unternehmen in den Niederlanden zu klagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dringend von diesem unseriösen Händler ab! Ich bin mittlerweile in einem verfahren mit AirBike über meinen Anwalt, da keine Ware versandt wurde und ich nun auf den Kosten sitze (600 €)!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 Wochen Lieferzeit. dann defektes gerät nach 1 Monat zurückgeschickt. nach über 2 Monaten immer noch nichts! Kein neues Gerät. Porto zahlt der käufer (30€ von Berlin aus)! Keine Info´s, keine kommunikation. Kein service. Muss jetzt über anwalt geklärt werden. Niewieder!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich habe seit ca 2 Wochen nun auch den Roller. Bin voll begeistert, auch Steigungen schafft er ohne Probleme. Lediglich der Support lässt etwas zu wünschen übrig, deshalb stelle ich die Frage mal in diesem Forum. Wenn ich mit der elektronischen Bremse bremse leuchtet das eine Icon mit dem Rufzeichen im Kreis auf, das lt. Handbuch auf eine Störung der Bremse hindeutet, diese funktioniert jedoch.

Warte auf eure Antworten :-)

Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jetzt etwas verwirrt habe grade hier in Hamburg einen denk ich seriösen LAden gefunden der fast genau den selben scooter für schlappe 1600€ anbietet wie kann das denn sein selbst die Werbung bezüglich der Beleuchtung und des Akkus als Beispiel sind nahezu identisch (schaut selbst : https://www.trankvile.de/epages/79722721.sf/de\_DE/?ObjectPath=/Shops/79722721/Products/ESCCRBN )Habe jetzt noch mehr Bauchschmerzen bei Air Bike zu bestellen. Was sagt ihr dazu ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Finger davon lassen.

Es gibt kein vernünftiges  Impressum, eine Widerrufsbelehrung habe ich nicht gefunden und die AGBs finde ich auch etwas merkwürdig.

Seriös kommt mir der Shop nicht vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mein airbike über https://goo.gl/ErjERc bestellt. Ist sehr günstig und super schnell wird es geliefert. Macht riesig Spaß und ich werde sehr oft darauf angesprochen. Vielen wollen sich auch so eines jetzt kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Knalfons war die deutsche Mehrwertsteuer schon dabei wie auf der Seite beschrieben oder musstest du die noch extra bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es riskiert, vor einer Woche bestellt und gestern einen Elektroroller bekommen. Das Teil ist ziemlich cool, funktioniert und wirkt sehr robust. Bisher bin ich zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matze1297 14.11.2016, 11:14

war die deutsche Mehrwertsteuer schon dabei wie auf der Seite beschrieben oder musstest du die noch extra bezahlen? Ist der Roller auch von der Lenkerhöhe für Leute mit einer Größe von 180cm gut fahrbar?

0
Knalfons 14.11.2016, 11:35
@Matze1297

Die deutsche MwSt. ist schon dabei. Inklusive Versand habe ich EUR 518,90 bezahlt. Das Gerät kam aus den Niederlanden. Am Sonntag bestellt, zunächst Sendungsverfolgung mit niederländischer Post, dann wurde an Hermes übergeben und am Sonnabend habe ich es erhalten.

Ich bin selbst 180 cm groß und der Roller "passt" mir und fährt sich sehr gut.

0
Maximo894 22.11.2016, 04:52

Kam mit dem roller auch ein Kontakt von einem Kundenservice aus Deutschland oder sind da die Niederlande der direkte Ansprechpartner?

0
Knalfons 22.11.2016, 10:05
@Maximo894

Es gabe keinen Kontakt in Deutschland. Die Firma in den Niederlanden ist also der Ansprechpartner. Während die Bestellung  lief, hatte ich eine Frage per Mail gestellt. Diese wurde schnell beantwortet.

0
Maximo894 22.11.2016, 12:52
@Knalfons

Okay und die verstehen gut deutsch? Was war das für eine Frage? Vielleicht wären meine damit schon beantwortet. Funktioniert er immernoch gut? Und gibt es die Möglichkeit die Reifen zu wechseln falls man zB. Über einen Nagel fährt? Danke

0
Knalfons 22.11.2016, 13:18
@Maximo894

Bisher habe ich auf Deutsch geschrieben. Die Antwort war ein bisschen gebrochenes Deutsch, darunter die gleiche Antwort auf Englisch. 

Wenn man über einen Nagel fährt, dürfte das den luftlosen, aber intern gedämpften, Reifen nichts ausmachen.

Ein Video zum Zerlegen des Rollers und Wechsel des Rades gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=x7\_8Tn0oAhw

Eine Diskussion zu einem wohl baugleichen Roller gibt es hier: http://www.goingelectric.de/forum/elektroroller/jack-hot-speedway-carbon-fiber-scooter-t16490.html

Daher stammt auch der Link zum Video.

0
Maximo894 23.11.2016, 00:51
@Maximo894

Okay danke.. Habe ihn mir jetzt auch mal bestellt. Bin gespannt!

0
Maximo894 24.11.2016, 22:58
@Maximo894

Wie lange hat es bei dir gedauert bis dass eine Lieferbestätigung kam? Und wie lange bis der roller dann da war?

0

ich traue der Sache auch nicht habe noch eine Firma gefunden die den Scooter anbietet und staune komplett gleich Kontaktdaten wie Airbike  http://de.airbike.com/contact

http://www.metem.eu/contact

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Knalfons 09.12.2016, 22:43

So wie ich das verstanden habe, ist Metem die Mutterfirma.

0
Maximo894 12.12.2016, 06:50

Hallo, nein ich habe den Scooter noch nicht bekommen allerdings habe ich seitdem mehrere Mails erhalten und mit dem Support telefoniert. Mir wurde mitgeteilt, dass aufgrund der Vorweihnachtszeit der Bestand aufgebraucht wurde und ich noch weitere 4 Wochen zu der ursprünglichen Lieferzeit warten muss. Das heißt bis spätestens zum 27.12. Sollte er dann da sein... Werde dich aber dann auf dem laufenden halten. 

Metem ist, so wie ich das verstanden habe, eine Firma die für Airbike die Produkte vertreibt. Die Kontaktdaten aus der Bestätigungs email enthalten auch eine Rufnummer von Metem also ist das ein und das selbe.

1
Wolfelf 12.12.2016, 11:42
@Maximo894

Ah danke bitte melde Dich weil ich will mir Auch so ein Ding bestellen das wäre ideal zum Arbeiten fahren weil normalerweise Bestelle ich bei mir unbekannten Firmen immer Nachnahme   aber hier geht das ja nicht

0
Maximo894 12.12.2016, 21:35
@Wolfelf

Ja das mit der arbeit war auch mein Gedanke ich werde dich auf dem laufendem halten

1
Maximo894 21.12.2016, 15:32
@Maximo894

So ich habe nun endlich die lang ersehnte Lieferbestätigung bekommen... Laut der Mail ist der roller am Freitag schon da

1
Maximo894 28.12.2016, 16:33
@Maximo894

So nach langem warten kam er endlich an! Wiegt fast nichts und macht einen richtig guten Eindruck. Laut Anleitung muss man ihn vor der ersten Nutzung 8 stunden laden deshalb werde ich erst morgen die erste Probefahrt machen können.

1
Wolfelf 28.12.2016, 22:20
@Maximo894

Super dann werde ich im Jänner zuschlagen und einen Kaufen

0
Maximo894 29.12.2016, 15:08
@Wolfelf

Also tut was er soll ist ziemlich schnell! Die vorderradbremse ist etwas gewöhnungsbedürftig und bergauf muss man durch treten etwas nachhelfen. Auf jeden Fall ein geiles Teil.

1
Wolfelf 03.03.2017, 20:32
@Maximo894

Also ich habe jetzt auch hat 10 Tage gedauert bist er bei mir zuhause war musste leider 80 € mehr bezahlen weil ich erst im Februar kaufen konnte.

Also bis jetzt bin ich zufrieden das Fahren ist etwas wackelig am Anfang aber nach ein paar km gewöhnt man sich dran warte schon darauf das es wärmer wird.

0

Was möchtest Du wissen?