Jeden Tag MagnesiumBrausetabletten zu ir nehmen? Schlimm?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • Das hängt vom einzelnen Präparat ab. Feei verkäufliche Präparate kann man im allgemeienn ohne Folgen täglich einnehmen. Folge den Anweisungen, die auf dem Präparat stehen.

  • Es ist aber nicht sinnvoll, täglich Magnesium zu schlucken, wenn man gar keinen Bedarf daran hat. Nimm es doch lieber nun an den Trainingstagen ein. Das reicht bestimmt auch.

  • Mineralstoffpräparate, die mehrere Mineralien in einem ausgeglichenen Verhältnis enthalten, könnten eventuell günstiger sein, als nur Magnesium einzunehmen. Brausetabletten enthalten meist überflüssige Zusatzstoffe. Überlege Dir doch, ob nicht eine schluckbare Tablette auch gut wäre.

  • Bedenke, dass ausreichendes Trinken von Wasser sehr wichtig ist, gerade auch nach der Einnahme von Mineralien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ständig das Hydrogencarbonat, welches in den Brausetabletten reichlich enthalten ist, einzunehmen, ist nicht gerade gesundheitsfördernd. Nehme lieber Magnesiumtabletten, da hast du diesen Stoff nicht drin (bekommst du preiswert im Internet, bloß nicht das sündhaft teure Verla in der Aptheke kaufen, da musst du nämlich die Werbung bezahlen).

Achte einfach bei der Magnesiumeinnahme auf deinen Stuhlgang. Ähnelt der eher dem "schnellen Otto", dann ist dein Magnesiumhaushalt gesättigt und du solltest ein paar Tage auf die Einnahme verzichten, bis sich der Stuhlgang wieder normalisiert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in drogerien und apos bekommt man tabs wo sämmtliche mineralstoffe vorhanden sind die man braucht

kosten nichtmal ein euro so ein röhrchen

solange man das nicht überdosiert schaden die nicht

alle 2 tage sind meh als genug

das erstezt aber nicht eine einseite und unausgewogende ernährung

solltest du mangelerscheinungen ahben werde besser beim doc vorstellig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme täglich eine Magnesium-Tablette mit 400mg,wegen Wadenkrämpfe.Habe das mit dem Arzt abgesprochen,es schadet nicht.Brause-Tabletten sind glaube ich nicht so hoch dosiert,also schadet es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium schadet nicht. Man bekommt weniger Kraempfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hilft ja auch gegen Wadenkrämpfe, aber am Tag nicht mehr als eine nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das freut den hersteller.

warum brauchst du soviel magnesium?

egal, der rest kommt eh wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja nicht geschrieben wieviel du nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dunbolt
04.10.2010, 23:24

Würde immer vor dem training nehmen..

0

Was möchtest Du wissen?