Jeden Tag ein halbes Hähnchen und einen Salat mit 2 Liter Wasser, gesund?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein, es sei denn du variierst die Zubereitungsform des Hähnchens und des Salates.

Beispielsweise beim Salat: immer mal wieder andere Salatsorten und Gemüsesorten zusammen verwenden - um die verschiedensten Vitamine und sonstige wichtige Nährstoffe zu bekommen.

Hähnchen kann man auch verschieden zubereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Dauer vielleicht nicht.

Denn du musst bedenken, es ist eine etwas Monotone Ernährung wenn du mich fragst. Ich meine was für einen Salat nimmst du zu dir? Immer denselben oder wechselst du auch mal ab zwischen Gurken und Karotten bzw. Blatt uvm.

Und selbst wenn du obiges tust, hast du eine positive oder negative Energiebilanz? Trinkst du Mineralwasser, Leitungswasser, Bergwasser? Isst du kein Brot? Wie sieht es mit Milch, Käse, Fisch, Nüssen und zahlreichen anderen Lebensmitteln aus wo auch ziemlich wichtige Nährstoffe besitzen?

(Eventuelle Mangelerscheinungen wie Rachitis, Skorbut, Eisenmangel oder schleichende Multipler Sklerose wie die Hypothesen vermuten lassen Vitamin-D).

Wie steht es mit Sport? Bewegst du dich viel, oder verbringst du deinen Alltag mit sitzen?

Oder musst du es aus irgendeinem bestimmten Grund tun?

Ich meine, es gab da mal so jemanden der jeden Tag nur Pizza aß.

Daraufhin wurde er gefragt:"Also jeden Tag nur Pizza? Glaubst du nicht, dass das auf Dauer ungesund wird?"

"Ja aber Sire, das hat mir der Doktor verschrieben!"

"So ein Quatsch, welcher Doktor verschreibt denn bitteschön Pizza?!"

"Ja der Doktor Oetker!" ;D

LG Dhalwim ;) :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das wäre definitiv zu einseitig und wenn es.nir das ist, wäre es vermutlich auch viel zu wenig. Außerdem würden dem Körper dann Kohlenhydrate fehlen, die nicht unwichtig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an wie viel sport du machst, ich esse wohl noch etwas mehr mache allerdings auch sehr viel sport ( 6 mal die Woche ) also kommt auf deinen energie bedarf am Tag drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
08.03.2016, 18:43

3 mal (45 min.) reicht mir schon.

0

Nein, auf die Dauer wird diese Ernährung nicht gesund sein, denn iwann wird es dem Körper wahrscheinlich genug sein nur davon zu leben...

Die 2 Liter Wasser sind schon mal lobenswert und der Salat in wechselnder Mischung auch, aber ob es jeden Tag ein halbes Hähnchen sein muss, das wage ich zu bezweifeln...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
08.03.2016, 18:42

Dann kann ich auch vegetarisch essen?

0

Nein. Die Ernährung wäre zu einseitig. Es würde zu Mangelerscheinungen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einseitige Ernährung kann nicht gesund sein! !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist sehr wichtig :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann mal kannst du tagtäglich auch ein Ei legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der menge an wasser gut, aber es zu wenig was du zu dir nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furzer
08.03.2016, 18:26

Das ist zu wenig? Obst noch?

0

Jeden Tag ein antibiotikagefülltes Masthähnchen kann nicht gesund sein. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?