Jeden Morgen Kaffee ungesund?

6 Antworten

Nach übereinstimmender Meinung vieler Fachleute ist Kaffee mit Maßen durchaus nicht ungesund. Einige Fachleute gehen sogar davon aus, dass Kaffee durchaus gesund ist. Fakt ist, dass das Koffein nur wenige Stunden im Körper bleibt. Somit können ruhig ein paar Tassen Kaffee am Tag getrunken werden, wenn der Arzt nicht ausdrücklich nein sagt.

Ich glaube, damit bist Du wirklich nicht alleine.

Der überwiegende Teil der erwachsenen Deutschen trinkt zum Frühstück bzw. täglich wahrscheinlich Kaffee. Und oft mehr als eine Tasse.

Das macht auf Dauer die Zähne gelb ( wenn du halt nicht regelmäßig putzt ) asonsten nicht wirklich:)

Zu viel Kaffee ist ungesund. Kann Kopfschmerzen verurrsachen. Steig lieber für ne Zeit auf Tee um :)

Das muss aber wirklich viel sein.

2

Was möchtest Du wissen?