Jeans durch heißes Wasser enger machen?

6 Antworten

Es könnte klappen, aber auf Heißwäsche eingestellt. Jedoch sind heute die Jeans immer, meine ich, vorgewaschen. Dann wird es nicht klappen. Dann eventuell im Trockner heiß trocknen lassen.

Vor Jahren machte ich mal eine Jeans auf links und nähte sie auf der Bein-Innenseite enger. Was zu viel ist, abschneiden und mit Zickzackstich vernähen, damit es nicht ausfranst.

Ging ganz gut. Aber es gibt doch auch die Schneidereien, welche nicht so teuer sind. Einfach den Preis erfragen. Dazu die Jeans mitbringen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da in der heutigen Zeit die Jeans immer schon vor gewaschen sind wirst du wohl kein Glück haben mit einer Heißwäsche. Damals sind wir mit einer Jeans in die Wanne oder sogar Schwimmen gegangen, das hat geklappt.

Wenn deine Hose nun doch zu Groß ist, warum gehst du nicht zu einer Schneiderin, so teuer ist das gar nicht, bei uns haben wir eine wo wir schon viel haben machen lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zu meiner Zeit,als enge Jeans ein MUSS waren,habe ich mich immer meine Jeans angezogen und mich damit in die Badewanne gelegt.Das hat gut funktioniert.^^

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

GlimmertwinFan: Das kenne ich auch noch! :-) Heute trägt man doch auch schon lange diese knallengen Jeans und andere Hosen! Skinny-Form...

0

Ich habe letztens meine Jeans gefärbt auf 60grad Programm ist aber nicht eingelaufen oder enger geworden

Ja, weil sie heute doch alle oder fast alle schon vorgewaschen zu kaufen gibt!

0

Neuheit im Netz entdeckt ! Heist Nobelt das Teil. Kürzt den Hosenbund um 3,5 cm und schon sitzt die Hose wieder. Weil der gesamte Bund wieder am Körper anliegt. nobelt.eu

Vielleicht ist das ja eine gute alternative. Bei mir hat es super funktioniert !

Was möchtest Du wissen?