Ist,dass schlimm wenn Katzen aus der Toilette trinken? Dürfen die,dass oder...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In der Toilette sind Bakterien, schließlich wurde hier ja schoon so manches Geschäft erledigt...Mache den Klodeckel zu und stell ihr stattdessen einen Napf mit Leitungswasser hin (KEIN Mineralwasser!). Leitungswasser ist gesund und nährstoffreich und du kannst dir sicher sein, dass deine Mietze nicht krank wird.

Hallo, Katze. Katzen dürfen alles, was sie wollen, wobei das T.- Wasser feinstes Trinkwasser ist - besonders wenn du dein 00 gut pflegst. Mach dir da mal keinen Kopf und ansonsten einfach den Deckel fest zu, lG.

So genau weiß ich das nicht, aber es kann daran liegen, dass das Wasser an der falschen stelle steht. Katzen mögen es lieber, wenn das Wasser weiter weg vom Fressen steht. Vielleicht geht sie deswegen zur Toilette um zu trinken. Unsere hat das früher auch oft gemacht, aber dann hab ich das mal gelesen und seitdem trinkt sie viel mehr und hat kein Interesse an der Toilette mehr.

...liegt an Dir und Deinem Verhalten.

Einfach den Deckel runtermachen und schon Problem gelöst, dann kann auch im Spieltrieb den Katzen nicht passieren das die Katze unglücklich kopfüber in den Abfluss fällt und ertrinkt.

Zudem das Wasser durch eventuellen WC Reiniger nicht so gesund für die Katzen ist.

Einmal wird nicht schaden. Mach einfach den Deckel zu.

Nein machen viele Katzen oder sie stellen sich in die Dusche und warten bis sie angestellt wird;-)

Ja , da im wasser bakterien und chemikalien drin sind . Bzw stell dir die frAge ob du da raus trinken willst.

Wenn du da keinen Klospüler drin hast, wird es nicht schlimm sein.

Ist doch Trinkwasser drinne. Ich würd nur 1 mal mehr putzen.

Was möchtest Du wissen?