Ist Sonnenblumenkerne auf dem Boden schmeißen eine Straftat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist eine Ordnungswidrigkeit und kann ein Bußgeld bedeuten.

Wenn jemand unterwegs mal ein Paar Schalen fallen lässt, wird niemand etwas sagen. Schlimm finde ich aber, wenn die Leute beispielsweise an der Bushaltestelle sitzen und rücksichtslos den ganzen Platz mit ihren Schalen verschmutzen. Ich sehe in meiner Stadt häufig Haltestellen, die so aussehen. Das muss gereinigt werden, was Kosten verursacht. Diese Kosten sollten die Verursacher aufgebrummt bekommen.

Wie Brennspiritus schln sagt ist das ganze leider Strafbar, was matürlich ein völliger Scheiß ist, ich kann dir aber sagen, dass niemand deshalb die Polizei rufen wird also ist das ganze nicht so tragisch ;) (ich übernehm keine Haftung)

Gibt immer "nette" Menschen...

Die Polizei würde dafür nicht kommen, das Ordnungsamt aber schon eher.

0
@brennspiritus

Nette Menschen sind solche, die die Umwelt nicht verschmutzen, auch nicht mit leeren Sonnenblumenkernschalen, selbst wenn es sich um "organisches" Material handelt.

Die Stadt gehört allen Bürgern, wie dir deine Wohnung gehört. Wie würdest du es finden, wenn ein Besucher bei dir in der Wohnung die Schalen der Sonnenblumenkerne verteilen würde??

Damit dürfte deine Frage beantwortet sein.

PS: An Solon Wieso "Scheiß"??? Macht man einfach nicht und fertig!! Sollte man schon von seinen Eltern als Kind beigebracht bekommen, dass man nichts auf die Straße wirft und sei es noch so klein und unscheinbar. Für die öffentliche Straßenreinigung müssen wir alle bezahlen und je weniger sie zum Einsatz kommen muss, desto besser für unser aller Portemonnaie.  

1

so gesehen hast du auch wieder recht

0

Zu dieser Jahreszeit ist es auch nicht notwendig Vogelfutter auszustreuen.

Das Futter ist für meinen Hund Tobi

0

Wenn der es auffrisst, wo ist dann das Problem?

0

Was möchtest Du wissen?