ist Schwefel (in der Chemie) ein edler oder ein unedler Metall?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schwefel ist meines Wissens überhaupt kein Metall.

ach soo ok DANKE

und ich recherchier wie verückt ...

0

Dann weisst du richtig! ;-)

1

Mal so gesagt, und nicht böse sein!

Wenn Schwefel ein Metall wäre, wäre es ein Ekelmetall.

Dass Schwefel kein Metall ist, dazu musst du nicht hier fragen. Da helfen 10 Sekunden Internetsuche.
Zugegeben, nur wenn man die Antwort schon kennt. Aber auch ohne ist das in 2 Minuten erledigt.

ich habe lange recherchiert und zu keinem Ergebniss gekommen und deswegen hier diese Frage gestellt

0
@valentina2017

Dann musst du das Recherchieren üben. Ist anscheinend auch eine Fähigkeit.

Ich mach dir das mal vor, ich gebe "Schwefel" in die Suchmaschine meines Vertrauens ein (und das ist nicht Google):
An erster Stelle kommt https://de.wikipedia.org/wiki/Schwefel

Und da lese ich in der Einleitung, noch vor dem Inhaltsverzeichnis
(und bei der Große meines Browserfensters in Zeile 7):
Schwefel ist ein gelber, nichtmetallischer Feststoff

Tut mit leid, wenn du keine 7 Zeilen durchhältst, dann werd halt ...
Oder kaufe dir mein Handbuch, "Dumme Sprüche des weisen Konfusius":
Und Konfusius sagt
In der Ruhe liegt die Kraft
und
Wenn du die Kraft nicht findest, suche in Ruhe danach

0

Schwefel ist ein typisches Nichtmetall.

Erstens: Das Metall; Zweitens: Schwefel ist ein Nichtmetall.

Was ist das Problem mit ,,das Metall"?

0

es müsste heißen "ist Schwefel ein edles oder ein unedles Metall"

0
@valentina2017

Es war ja kein Vorwurf, ich habe dich nur darauf hingewiesen, da der nächste einen solchen Fehler als Grundlage für eine Beleidigung nehmen könnte.

0

Wenn Schwefel ein edles Metall wäre, dann wäre Satan unglaublich reich

Was möchtest Du wissen?