Wie kann man edle und unedle metalle experimentell unterscheiden?

3 Antworten

edle Metalle reagieren nicht (gerne) mit sauerstoff.


hier ein Beispiel :

Kupfer (unedles Metall) + sauerstoff------> Kupferoxid 

Beim erhitzen glüht es grün auf


Edles Metall(z.b Platin) +Sauerstoff-------> bleibt Platin 


Ein anderes Beispiel.


Vergräbst du ein Eisen Ring und ein Gold ring in feuchte Erde-und gräbst es nach 2 jahren wieder aus,siehst du dass das Eisen verrostet ist aber beim Gold hat sich nichts verändert. Das Eisen rostet da es in Verbindung mit wasser und Sauerstoff kam

Edle Metalle (Gold,Platin,Silber.....)

unedle Metalle ( Kupfer,Eisen,Magnesium........)


Das heißt wenn Metalle nicht mit sauerstoff reagieren sind das Edle Metalle

Theoretisch müsste das in Säure gehen. Bei edlen passiert nichts, unedle reagieren.

Großes Dankeschön ;)

0

Kein Problem, als Leistungskurs Chemie sollte ich das können ^^

0

Was möchtest Du wissen?