Ist Rostock sicher für Leute mit Migrationshintergrund?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ein Blödsinn nicht in den Osten fahren zu sollen oder dürfen. Ich kann dich beruhigen, war gerade eine Woche in Rostock....eine wundervolle Hansestadt und Warnemünde hängt auch dran, mit seiner Ostsse. Ja, man kennt dort Toleranz und ist freundlich und nett, auch wenn in der Vergangenheit viel passiert ist, hat sich alles beruhigt.

Gerade hat der Weíhnachtsmarkt eröffnet.....ist einfach ein Highlight........es wird dir und euch allen aus der Klasse bestimmt gefallen. LG elenore

Wir fahren zwar in der Hochsaison im Juli, aber trotzdem danke für den Tipp und die Antwort. ;)

0
@BGfan

Na, dann fahrt ihr garantiert nach Warnemünde......der alte Strom und seine kleine Einkaufsmeile ist echt romantisch......und dann gleich die Ostsee vor Ort, da könnt ihr euch am Strand tummeln und baden gehen......aber eins kann ich dir garantieren......viele, viele Menschen....das sagt doch schon alles was????

0

Ich kenne dich zwar nicht und weiß auch nicht, wie du aussiehst, aber sowas kann man leicht sagen, wenn man selbst äußerlich keine Zielscheibe für Nazis bietet. Natürlich sollte BGfan keine übermäßige Angst haben, aber Vorsicht ist definitiv angebracht. Und natürlich sollte man eine Stadt wie Rostock nicht irgendwelchen dumpfen Rassisten überlassen, sondern "zurückerobern", die toleranten und vernünftigen Rostocker unterstützen und sich nicht einschüchtern lassen. Aber das Problem "beiseite zu wischen" bringt nunmal auch nichts. Es ist da, es ist real, und man muss sich damit auseinander setzen.

0

Dankeschön für das goldene Sternchen, habe mich sehr gefreut!

0

ich komme aus rostock lichtenhagen und war auch schon mal in göttingen und kann dir sagen, dass die leute hier genauso freundlich bzw. unfreundlich sind wie bei euch in göttingen. aber wenn man natürlich mit so einer anti-rostock einstellung (wie z.B. dergutekönig) nach rostock kommt, dann ist doch klar dass man sich hier keine freunde macht. ihr müsst euch mal fragen wer hier die vorurteile gegenüber fremden hat. ich wette alle die hier eine negative antwort geschrieben haben waren noch nie in rostock. ansonsten hätten sie sicher genau wie elenore nur gutes geschrieben. ich kann dich also beruhigen. du wirst in rostock von niemanden diskriminiert werden

in rostock musst du dir keine gedanken machen. die menschen sind freundlich und die stadt nett. die krawalle in lichtenhagen sind schon lange her und die leute denken mittlerweile anders. glaube mir, ich lebe in rostock :)

Was möchtest Du wissen?