Ist Raffaello vegetarisch?

6 Antworten

Kann ich dir leider nicht sagen. Aber auf Youtube gibts auch tolle Rezepte ohne molkepulver. Die Youtuberin "Kupferfuchs" hat das glaub ich auch schon gemacht. :)

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich viel mit dem Thema

Ja, Raffaello ist vegetarisch. Aber nicht vegan.

Magermilchpulver ist auch drin

Ob mikrobiell oder tierisch? Die würden wohl das günstigere nehmen oder, wenn sie darauf achten würden, auch draufschreiben, wenn es vegan wäre.

Da ist Milch drin. Den zu der Zeit als die entwickelt wurden gab es so Firlefanz noch nicht. Da musste man aufpassen wegen Nussallergien. Sonst nichts.

Da ich in Raffaello noch kein Fleisch oder Fisch gefunden habe ist diese Frage leicht zu beantworten.

Vegetarisch ist Raffaello, nur nicht unbedingt vegan.

Das mag sein. Aber vegetarisch ist ja nicht nur fisch und Fleisch. Gelatine und tierisches Lab im Käse ist auch nicht vegetarisch. Allerdings steht das nicht immer drauf. Parmesan zum Beispiel ist nicht vegetarisch

1
@ArniD

Für Gelatine und tierisches Lab müssen Tiere direkt sterben.

Bei Milchproukten und Ei werden die Tiere erstmal nur ausgebeutet und später umgebracht. Veganer meiden also jegliche tierische Produkte. Vegetarier nur die Produkte, wo das Tier im Endeffekt sofort sterben muss. Hoffe die Erklärung war deutlich. :p

0
@randomhuman

Den Unterschied zwischen vegan und vegetarisch kenne ich. Darum bin ich der Meinung, dass kein Tier in Raffaello ist, daher ist es vegetarisch aber nicht vegan.

0
@ArniD

Naja es ist Süßmolkepulver=Lab drin. Das kann mikrobell (also mit Mikroorganismen hergestellt werden). Es kann aber auch tierischen Ursprungs sein. Das wäre dann nicht einmal vegetarisch, da es mit einem Enzym aus kälbermägen bearbeitet wird.

1

Was möchtest Du wissen?