Ist PayPal mit meinem Bankkonto verbunden?

3 Antworten

Wenn Du Paypal eine Einzugsermächtigung für das Konto erteilt hast (und das ist eigentlich der Normalfall), dann wird abgebucht.

Wie erteiltman eine Einzungsermächtigung ? Ich habe beim anmelden es nicht gelesen oder übersehen.

0
@Deathnote94

die hast eigentlich schon mit Antrag erteilt. Die überweisen Dir in den nächsten Tagen 2 kleine Beträge (Beispiel 0,14 und 0,19 Cent) Gleichzeitig bekommst eine Aufforderung mit Mail, beide Beträge zurück zu überweisen (die Höhe der Beträge wird nicht genannt, soweit ich noch weiss) Haben die das Geld, dann steht das Konto, es wurde durch die Rücküberweisung verifiziert, sie haben erkannt, das dieses Konto wirklich Dir gehört

0
@assimueller

Vielen dank. Da wäre noch etwas bei der verifizierung und bestätigen meines kontos fragen die nur nach den beträgen die sie mir überwiesen haben da steht nichts von zurück überweisen. Muss ich trotzdem das geld zurück überweisen sind doch nur cent beträge ?

0

Du bezahlst mit PayPal. Kosten werden vom PP Konto abgezogen, Ist da nicht genug drauf, wird von PP der Betrag vom angegebenen Girokonto abgezogen. Aufladen musst Du das PP deshalb nicht, die buchen das Geld falls erforderlich vom Giro ab. Falls Du aber selbst was verkaufst, es wird aber Deinem PP Konto gutgeschrieben (falls der Käufer über PP zahlt) Somit hast wiederum ein Guthaben. Hast Du mehr Guthaben durch Verkäufe, was Du bei PP nicht zum bezahlen benötigst, kannst von dort das Guthaben auch auf Dein Giro überweisen lassen.

du kannst einfach via paypal bezahlen, die buchen es dann vom Bankkonto ab.

Was möchtest Du wissen?