Ist Nasenbluten mehrmals am Tag gefährlich?

5 Antworten

Also die Menge des Blutes, das du verlierst, ist bestimmt nicht so groß. Wenn man jung und gesund ist, produziert der Körper das schnell wieder nach. Ich meine, Frauen verlieren jeden Monat eine kleine Tasse Blut :)
Aber wenn deine Nase gar nicht verheilt, kannst du ja mal zum Arzt gehen. Normalerweise ist das nach der Erkältung relativ schnell wieder weg. Schleimhäute verheilen sehr schnell. Sei vielleicht auch einfach beim Nase putzen etwas vorsichtiger.
LG und gute Besserung!❤

Es gibt Nasen-Pflegespray mit Panthenol. Das hilft mir immer ganz gut, wenn meine Nasen-Schleimhäute so kaputt sind.

Der Blutverlust... kann mir nicht vorstellen, dass das nennenswerte Mengen sind ;-)

Naja vom Nasenbluten stirbt man nicht, aber wenn du dir zu viel Sorgen darum machst, geh doch einfch zum Arzt und frage nach. Er kann dich ja schlecht wieder wegschicken. Er wird dir schon eine vernünftige antwort geben ;)

Nasenbluten bei Erkältung?

Ja also ich hatte vor ca. 2 Stunden Nasenbluten zum ersten mal in meinem Leben zudem bin ich erkältet (37° Fieber,Halsschmerzen, Schnupfen,...) und aufjedenfall hab ich vorhin hat meine Nase geblutet ich glaube nach dem Nießen oder Schnäuzen und ja nach ca. 4 Minuten hat das Nasenbluten aufgehört und es tut leicht weh an einer Stelle in der Nase Seit dem läuft auch schon die ganze Zeit meine Nase also nicht die schleimartige Rotze sonder flüssige und es will nicht aufhören (ohne Blut) und ich muss desöfteren nießen Könnte das Nasenbluten mit dem Nießen zusammenhängen und warum läuft die ganze Zeit meine Nase?

...zur Frage

Bluthusten durch Erkältung?

Hallo, ich hatte vor 5 Tagen eine Erkältung. Meine Nase war verstopft, ich hatte schweren Husten und mein Hals tat dementsprechend weh. Nun hatte ich gestern vorgestern Nasenbluten und es war recht stark. Ich denke allerdings es kommt von der Erkältung. Nun nach ein paar tagen war meine Nase weitestgehend frei, doch mein Husten war immernoch sehr stark. Jetzt ist mein Husten weitesgehend leicht doch eben hatte ich gehusten und es kam Blut mit heraus. Sollte ich mir gedanken machen oder kommt es vom Nasenbluten ?

...zur Frage

Nasenbluten, Erkältung schlimm?

Hallo ich hatte jetzt ein paar Tage eine Erkältung und seid gestern 2x Nasenbluten es geht nur 5min dann Ist da so ein schleimiges Teil und wenn das draußen ist ist das Bluten vorbei. Ist das was schlimmes oder hat es etwas mit der Erkältung zu tun?

...zur Frage

Erkältung und beim nase schnauben blut

Hallo, ich bin seit Donnerstagabend sehr erkältet... also ich habe Kopfschmerzen leicht Fieber . Ich muss mir jede halbe Stunde die nase putzen und dabei kommt Blut raus. Danach brennt die Nase von innen sehr. Hat jemand eine Ahnung warum Blut raus kommt? Danke im Vorraus

...zur Frage

Nase nach Nasenbluten mit trockenem Blut verstopft?

Ich hatte vorher Nasenbluten was erst nicht aufhören wollte. Jetzt ist meine Nase komplett mit Trockenem Blut verstopft und es kommt kaum noch was raus. Soll ich einfach warten bis es verheilt ist? Ist das gefährlich wegen einem Blutstau oder so? Ich kann auch einen Arzt benachrichtigen falls ihr denkt es ist notwendig. Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?