Ist meine Rippe gebrochen/angeknackst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Rippenserienbruch. Es sollte ein Arzt sich das mal ansehen. Meistens macht man gar nichts. Für die nächste Zeit ist Schonung - musst aber nicht im Bett liegen! - angesagt. Die nächsten Monate werden schmerzhaft sein. Sofern die Rippen keine problematischen Stellungen haben, ist es aber letztlich unkompliziert. Das habe ich auch schon mehrere Male, wenn auch nicht durch Kampfsport, hinter mir.

Hoert sich nach einer angeknacksten Rippe an, lass besser das Training morgen, es sei denn du fuehlst dich 100% gut, und geh stattdessen zum Arzt.

Ist es angeschwollen?
Ich habe zurzeit einen vierfachen Rippenbruch (Motorradunfall, schon zum zweiten mal) und merkst du den schmerz auch wenn du ins hohlkreuz gehst und tut auch normes atmen weh?

Geh zum Arzt! Das hört sich nach einer gebrochenen Rippe an. Du riskierst evtl. eine Lungenverletzung.

Training erübrigt sich jawohl, wenn die Schmerzen doch so schlimm sind.

Selbst wenn die Rippe gebrochen ist, kann man da nichts machen. 

Was möchtest Du wissen?