Ist meine Arbeitskollegin lesbisch?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie flirtet schon heftig mit dir und es hört sich so an, als ob sie etwas von dir wollen würde. Meiner Meinung nach solltest du dir aber zuerst mal darüber Gedanken machen, was du selbst willst. Für mich wirkst du in deiner Frage nicht abgeneigt, aber leider hast du nicht geschrieben, was du genau willst oder nicht willst. Hast du Interesse an ihr? Könntest du dir mit ihr eine Beziehung/Sex/etc. vorstellen? Falls ja, dann flirte doch auch mal etwas offensiver. Wenn sie zum Beispiel sagt, dass sie eh keiner liebt, könntest du ja sowas sagen wie:"Wenn du wüsstest..." oder so. Und dann solltest du ihr mal zu verstehen geben, dass du dir auch was mit Frauen vorstellen könntest (falls dem überhaupt so ist). Der nächste Schritt wäre dann, sie mal ausserhalb der Arbeit zu treffen. Du könntest sie zum Beispiel zu dir nach Hause zum Essen einladen. Dort könntest du dann für romantische Stimmung sorgen und Körperkontakt initiieren (entweder indem du dich an sie kuschelst - z.B. wenn ihr nach dem Essen auf dem Sofa sitzt - oder indem du z.B. sagst, dass deine Schultern extrem verspannt sind und sie somit auf die Idee bringst, dich zu massieren etc.) und falls sie dich wirklich will, dann sollte es eigentlich von selbst laufen.

Das waren jetzt einfach mal ein paar Ideen. Sie scheint auf jeden Fall so, als würde sie auf Signale von deiner Seite warten. Also wenn du (auch) etwas von ihr willst, dann flirte mal etwas expliziter (ohne ihr unbedingt gerade zu sagen, dass du etwas von ihr willst), damit sie das auch versteht und es würde sicher auch nicht schaden, mal den ersten Schritt zu machen und zu schauen, wie sie reagiert. Falls du dir dann immer noch nicht sicher bist, ob sie tatsächlich etwas von dir will, dann hilft es wohl nur, sie direkt zu fragen oder ihr von deinem Interesse für sie zu erzählen.

Falls ich das Ganze falsch interpretiert habe und du doch nichts von ihr willst, dann tut mir das leid und dann kann ich dir nur raten, nicht auf ihre Flirtereien einzugehen und etwas Distanz zu halten, um keine falschen Signale zu senden...

Ich hoffe, ich konnte helfen und wünsche dir viel Glück! :)

2

nein ich kann mir inzwischen echt was mit ihr vorstellen. Naja die Schilderungen die ich gebracht habe sind alle in den letzten beiden Wochen passiert und keine gesammelten werke. Aber mir kam es so rüber als ob sie meine Berührungen wirklich sehr genießt. Wenn sie verliebt ist wird sie immer rot. An einem Tag habe ich mal nicht so viel mit ihr erzählt (weil ich einfach keine lust und Kopfschmerzen hatte) und am nächsten Tag wollte sie nichts von mir wissen, da stand sie nur ab und zu mal in meiner nähe aber hat nicht mit mir erzählt, sie war nur rot im Gesicht. Ja nur dieser Typ hat jetzt eine Freundin. Und einmal war ich schlecht drauf und da sagte sie; das ich ich jetzt zur zeit keinen freund habe merkt man. Und wenn wir auf WhatsApp schreiben, dann antwortet sie eher zögerlich oder manchmal auch garnicht. Also ich versteh nicht was sie mir sagen will. Evtl. findet sie mich einfach nur Attraktiv ??? Oder sie hat Lust auf neue Erfahrungen aber ich weiß nicht ob sie schon mal was mit ner Frau hatte bzw. ob sie bi ist.

Kommentieren

0

0
14
@GabiMueller

Danke für den Stern! :)

Das klingt doch schon mal sehr positiv. Dass sie manchmal etwas abweisend ist, könnte auch einfach heissen, dass sie vielleicht Angst hat, dich zu sehr zu bedrängen oder dass sie mal warten will, dass du einen nächsten Schritt unternimmst, weil sie nicht weiss, was du willst. Wieso sie manchmal nicht zurückschreibt, könntest du sie ja mal fragen (also nicht vorwurfsvoll, sondern einfach mal nebenbei). Und ob sie wirklich eine Beziehung will oder einfach mit dir flirtet, weil sie dich attraktiv findet, kann ich dir leider auch nicht sagen. Aber sprich doch mal mit ihr darüber, ob sie schon mal was mit einer Frau hatte oder sich etwas Ernsthaftes mit einer Frau vorstellen könnte/wünschen würde (wenn sie ja sowieso manchmal Anspielungen in die Richtung macht, könntest du ja einfach direkt nachfragen). Und sonst wie gesagt auch mal etwas offensiver werden und schauen, wie sie reagiert und im Zweifelsfall mal direkt nachfragen, ob ihr Verhalten etwas zu bedeuten hat. Viel Glück auf jeden Fall! :)

0

Also ich finde das Verhalten schon so, dass sie mehr will von dir. Wieviel mehr, lässt sich anhand deiner Schilderungen vermuten, nicht wissen. Wenn ich eine Kollegin zur Freundin (und nur zur Freundin!-nicht für mehr) haben will, versuche ich das über Gespräche, gemeinsame Hobbys, aber ganz sicher nicht, in dem ich die Leute antatsche und Gespräche über Unterwäsche führe. Du schätzt sie ja auch als Person. Das musst du ihr irgendwie deutlich machen, aber auch Grenzen setzen. Geh offen mit ihr um, sage ihr, wenn sie dich das nächste Mal wirklich zu nah angeht, dass du das nicht bräuchtest und nicht willst, und dass du sie als Gesprächspartnerin und Kollegin sehr schätzt. Viel einfacher wäre es natürlich, wenn du nächstes Mal den Aufhänger im verbalen Bereich hast. Wenn sie dich das nächste Mal nach Unterwäsche z.Bsp. fragst, dann sage ihr, dass das dein persönlichster Bereich ist, den nur dein Freund (? - z.Bsp) und du lieber von ihr jetzt wissen willst, welche Musik sie hört.

Nimm das wörtlich, das ist nur ein Beispiel - aber immer erst das negative und dann das positvie zum Schluss.

2

Sie sagt auch immer mal das sie jetzt keinen Mann zum sex braucht und es sich auch selber gut besorgen kann.

1
35
@GabiMueller

Entschuldige, das sind in meinen Augen keine Gespräche, die man im Kollegenkreis führt. Du musst ihr irgendwie genauso deutlich, wie sie mit dir redet, sagen, dass du keinerlei sexuelles Verlangen nach ihr oder überhaupt einer Frau hast, und das du sie als Kollegin und Freundin behalten willst.

0
14

Wenn die Fragestellerin geschrieben hätte, dass sie selbst keinerlei Interesse hätte und sie sich durch das offensive Verhalten ihrer Arbeitskollegin bedrängt fühlen würde, dann fände ich deine Antwort super. Sie hat aber mit keinem Wort erwähnt, was sie nun eigentlich will und ich frage mich ehrlichgesagt, wie du dir da so sicher sein kann, dass sie nicht vielleicht auch Interesse haben könnte. Wieso gehst du automatisch davon aus, dass sie heterosexuell ist und nicht vielleicht auch an einer Frau interessiert sein könnte?

0
2
@hurricane123456

Also im Prinzip stört es mich jetzt nicht , aber ich würde gerne wissen was sie genau von mir will. Weil manchmal sagt sie dann auch das sie einen bestimmten typen heiß findet, also keine Ahnung evtl. ist sie ja wirklich bi?

0
14
@GabiMueller

Also willst du etwas von ihr oder nicht? Das wäre schon hilfreich zu wissen.

Ja, kann gut sein, dass sie bi ist. Wenn sie von Typen erzählt, die sie heiss findet, könnte es auch sein, dass sie einfach wissen will, wie du reagierst und ob du eifersüchtig wirst (das ist jetzt aber reine Spekulation). Wenn sie wieder mal über Typen spricht, kannst du ja auch mal sowas fragen wie:"Willst du jetzt doch einen Mann?" Oder wenn sie zum Beispiel sagt, dass sie deinen Slip sehen kann, könntest du zum Spass sagen:"Das gefällt dir wohl, na?" und mal schauen, ob sie irgendwie verlegen reagiert. Oder allgemein wenn sie wieder so total offensiv flirtet, dann könntest du sagen (auch im Spass):"Du stehst wohl auf mich, na?" und dann schauen, wie sie reagiert. Wenn du es ganz sicher wissen willst, dann musst du sie aber schon direkt fragen. Wenn du etwas von ihr willst, könntest du aber auch (wie ich in meiner Antwort geschrieben habe) einfach mal offensiver flirten und schauen, wo das Ganze hinführt...

1
2
@hurricane123456

ja nur dieser Typ hat jetzt eine Freundin. Und einmal war ich schlecht drauf und da sagte sie; das ich ich jetzt zur zeit keinen freund habe merkt man. Und wenn wir auf WhatsApp schreiben, dann antwortet sie eher zögerlich oder manchmal auch garnicht. Also ich versteh nicht was sie mir sagen will. Evtl. findet sie mich einfach nur Attraktiv ??? Oder sie hat Lust auf neue Erfahrungen aber ich weiß nicht ob sie schon mal was mit ner Frau hatte bzw. ob sie bi ist.

0
2
@hurricane123456

naja und dadurch das sie immer mal stärker flirtet finde ich das schön antörnend und sie ist eigentlich auch ziemlich heiß also bei ihr würde ich mir schon überlegen mal was mit ner Frau zu beginnen.

0
2
@hurricane123456

wenn sie verliebt ist wird sie immer rot. An einem Tag habe ich mal nicht so viel mit ihr erzählt (weil ich einfach keine lust und Kopfschmerzen hatte) und am nächsten Tag wollte sie nichts von mir wissen, da stand sie nur ab und zu mal in meiner nähe aber hat nicht mit mir erzählt, sie war nur rot im Gesicht.

0
35
@hurricane123456

das ist jetzt aber ein seltsamer Kommentar. Also um dir gerecht zu werden: erster Satz von mir bleibt gleich: und dann: du musst ihr irgendwie genauso deutlich, wie sie mit dir redet, sagen, dass auch du sexuelles Verlangen nach ihr hast, und dass man sich gerne mal privat treffen kann. Ist das nun besser in deinen Augen? Meine Güte....

0
14
@GabiMueller

Ist doch gut. Dann mach doch mal mit und schau mal, wo das hinführt. Und wenn es dir zu viel wird oder du merkst, dass du doch nichts mit einer Frau willst, kannst du ja immer noch abbremsen und ihr das höflich sagen. Und wie ich schon oben geschrieben habe: Wenn du wirklich nicht schlau wirst aus ihrem Verhalten, spricht auch nichts dagegen, sie einfach mal darauf anzusprechen. Manchmal hilft es nämlich schon auch, einfach mal offen und direkt nachzufragen, damit keine Missverständnisse auftauchen und du dann Klarheit hast.

0
14
@Elizabeth2

Was ist denn an meinem Kommentar seltsam? Ich wollte dich nur freundlich darauf hinweisen, dass du in deiner Antwort Schlüsse aus Begebenheiten, die im Ausgangstext weder enthalten sind, noch von ihm suggeriert werden, ziehst. Schade, dass sich so viele Leute von konstruktiver Kritik gleich beleidigt fühlen.

0
14
@hurricane123456

Das heisst aber nicht, dass ich deine Antwort schlecht finde (das tue ich nämlich nicht), sondern nur, dass sie nicht optimal zur gestellten Frage passt.

0
35
@hurricane123456

schade, dass du den Schluss gleich ziehst, dass ich beledigit wäre. Ich fand deine Kritik an meinem Kommentar lediglich kleinkariert und deshalb auch nicht notwendig. Das ist alles. Das ich beleidigt sein könnte, erschließt sich das dir aus Begebenheiten, die in meinem Kommentar-Ausgangstext enthalten sind oder wird von meinem Ausgangstext irgendetwas suggeriert?

Hieran siehst du, dass du eigentlich den Fehler machst, den ich in deinen Augen gemacht habe, etwas hineinzuinterpretieren anstatt nachzufragen.

0
14
@Elizabeth2

Inwiefern empfindest du meine Kritik als kleinkariert? Das würde ich echt gerne wissen - verstehe nämlich nicht ganz, wie du darauf kommst. Und wieso ist mein Kommentar unnötig? Ich freue mich immer über konstruktive Kritik, aber man kann ja wohl nicht von sich auf andere schliessen...

Dass du beleidigt sein könntest, habe ich daraus geschlossen, dass du im Kommentar, mit dem du auf meinen Kommentar auf deine Antwort geantwortet hast, geschrieben hast: "Meine Güte". Tut mir echt leid, dass ich das anscheinend falsch interpretiert habe - wüsste aber nicht, wie das positiv zu interpretieren wäre. Kannst mir gerne auf die Sprünge helfen (im Gegensatz zu dir lasse ich mir gerne erklären, was an meiner Aussage nicht akkurat war ;)).

0

Anhand Deiner Schilderungen kann man nun wirklich nicht mutmaßen, welche sexuellen Neigungen sie hat. Wenn Ihr Euch so gut versteht, könntest Du ja erfragen, wie ihre bisherigen Beziehungen waren und woran sie gescheitert sind. Vielleicht erfährst Du darüber etwas. Jedoch würde mich das Verhalten erst einmal nicht stören, so lange es Dir nicht mißfällt. Vielleicht ist sie einfach auch nur eine lebensfrohe, offene und Nähe suchende Person, die sich rein gar nichts dabei denkt.

2

Eine gute Freundin von ihr arbeitet auch in der Firma und mit ihr macht sie das nicht. Außer sie zur Begrüßung und Verabschiedung zu Umarmen.

0
40
@GabiMueller

Dann frag doch mal die gute Freundin, ob Du Dir dabei was denken musst.

0
2
@conelke

mit ihr bin ich nicht ganz so gut dran. Aber ich sehe es täglich das sie es bei ihr z.B. nicht macht.

0

Absichtlich Feueralarm in der Schule auslösen?

Ich hasse meinen Jahrgang. Bin zwar bald mit der Schule fertig (12.Klasse, Abitur), aber ich würde gerne mal alle "schockieren" und den Feueralarm der Schule absichtlich auslösen, um die Reaktion der anderen zu sehen. Ich habe mich so oft versucht bei den anderen zu integrieren, um beliebter zu werden, jedoch hat es nicht wirklich funktioniert und ich wurde nur weiter ignoriert oder ausgegrenzt. Wie meint ihr jetzt, könnte ich den Feuermelder am besten auslösen, ohne erwischt zu werden. In der Pause? Während des Unterrichts? Ich weiß, dass dadurch hohe Kosten entstehen werden wegen Feuerwehreinsatz usw. aber ich würde wirklich allen gerne mal zeigen, wie ich mich die ganze Schulzeit gefühlt habe und die anderen Schüler mal "hilflos" zu sehen durch den Feueralarm. Wie könnte ich das am besten tun, sodass es anonym bleibt..?

...zur Frage

Ist Percing im Islam verboten?

ich hab mich heute mit ner türkischen Arbeitskollegin drüber unterhalten, sie wuste das nicht! Z.B Zungenpiercing? Piercing im intimbereich? Oder an welchen Körperstellen ist es denn erlaub?

Bitte nur kompetente Leute die Ahnung habe, mit Beleg (Hadith oder Verweis auf Koran) wollte die Antwort die tage meiner Mitarbeiterin mitteilen bzw. zeigen!

...zur Frage

Arbeitskollegin hat einen Freund - bin gerade mega enttäuscht?

Ich habe in der letzten Zeit mich immer gerne mit einer netten neuen Kollegin unterhalten. Sie ist super lieb und sieht saugut aus. Naja ging viele Monate so, doch heute habe ich erfahren das sie einen Freund hat. Bin gerade mega enttäuscht. Habe mir eventuell mehr erhofft, waren schon zusammen im Kino und so. Jetzt bin ich wieder bei 0! Wer kennt sowas und wie meistert ihr so eine Zeit danach??

...zur Frage

Zu vieles necken/ärgern: Freundschaft oder Flirt?

Diese Frage stelle ich nur Frauen, weil sie sich untereinander (manchmal) verstehen.

Es gibt eine Bekannte, in der ich mich ein wenig verguckt habe. Wir scherzen viel, können auch uns ernsthaft unterhalten. Sie ist vom Typ eine dominante, aber vernünftige Frau.

Wir verstehen uns so gut, dass ich manchmal das Gefühl habe, am Ende gefriendzoned zu werden. Warum? Weil wir uns gegenseitig - im Verhältnis - sehr oft necken bzw. ärgern. Wenn ich mit Frauen flirte, dann haue gerne mal freche Sprüche raus. Sie lachen meist drüber und sagen Sachen wie: "Du bist so doof!" Sie hingegen lacht sich zwar kaputt, ist allerdings genau geschickt im Kontern wie ich, hahaha.

Ich möchte nicht zu der Sorte Mann gehören, der gleich spekuliert oder interpretiert, dass eine Frau auf mich steht, nur weil sie Spaß hat sich mit mir zu unterhalten. Aber am Ende tue ich es eh, naja. Was sagt ihr? Ist das flirten? Würdet ihr genau so necken, wenn ihr auf einen Jungen steht?

Ich danke schonmal für die (ernst gemeinten) Antworten!

...zur Frage

Warum rückt meine beste Freundin mir ständig auf die Pelle?

Hallo, Community. Ich habe ein Problem: Meine beste Freundin rückt mir STÄNDIG auf die Pelle! Wir sind beide weiblich; sie ist bald 14 und ich bin 13. Wenn wir in der Pause auf dem Schulhof stehen, rückt sie so nahe an mich heran, dass unsere Nasenspitzen sich fast berühren und wenn ich mich weiter von ihr wegstelle, rückt sie wieder näher. Wenn ich mal an ihr vorbeischaue, um z.B. meinen Schwarm anzuhimmeln, der gerade vor mir läuft (:D), stellt sie sich absichtlich in meine Richtung, damit ich wieder sie ansehe. Es ist mir sehr unangenehm, wenn sie mir auf die Pelle rückt und mir gefällt das überhaupt nicht.

Was meint ihr, wieso sie mir immer auf die Pelle rückt und was kann ich dagegen tun? Ich will nicht mit ihr darüber reden, da es mir peinlich ist.

Ich hoffe auf gute und hilfreiche Antworten. LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?