Ist mein PayPal Konto öffentlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich möchte Paypal nämlich als Geschäftskonto nutzen und würde ungern meine privaten Daten so öffentlich lassen.

Dann hoffe ich auf der einen Seite, dass Du Dein Paypal-Konto auch als Geschäftskonto angemeldet hast:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#int_2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.2 Kontotypen. Wir bieten zwei (2) verschiedene Arten von Konten an: Privatkonten und Geschäftskonten. Sie dürfen gleichzeitig nur Inhaber eines (1) Privatkontos und eines (1) Geschäftskontos sein. Von Inhabern bestimmter Privatkonten wird gefordert, dass sie ihre Konten hochstufen (wozu sie PayPal ggf. weitere Informationen zur Verfügung stellen müssen), um alle für ein Privatkonto aktuell verfügbaren Funktionen nutzen zu können.

1. Privat- und Geschäftskonto. Sie können bei PayPal ein Privat- oder Geschäftskonto eröffnen. Ein Privatkonto muss hauptsächlich privat genutzt werden. Ein Geschäftskonto hingegen dürfen Sie nicht für private Zwecke eröffnen, sondern nur für ein Gewerbe oder Unternehmen.

Und der zweite Punkt iat, dass Du als Gewerbetreibender verpflichtet bist, Deine Daten bekanntzugeben.

Deine Frage hat zwar nichts mit ebay zu tun, jedoch meine ich, dass Du hier erst einmal einen nicht vollständigen aber grob-infomierenden Überblick über die Pflichten gewerblicher Verkäufer / Anbieter erhältst:

http://pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_verkaeufer.html

Wenn Du dort weiterliest, kommst Du auch an diesen Link:

Anforderungen an Rechnungen und Geschäftsbriefe

http://pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_vk_3.html

und so zieht sich das durch diese Zusammenfassung durch.

Erstes Fazit: Du bist verpflichtet den Kunden Deines Geschäftes Deine Daten und mehr anzugeben.

Vielleicht solltest Du Dich auch mit Deiner Industire- und Handelskammer über Geschäftsgründungen unterhalten / informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, nein das ist nicht möglich das man deine privaten Daten durch Paypal sieht. Natürlich solltest du dann auch eine dementsprechende E-Mail nutzen und nicht Vorname.Nachname@..., ich hoffe du verstehst was ich mein. Dein Name und die Adresse, so wie Geschlecht, können nur von Paypal selber eingesehen werden oder ggf. vom Finanzamt, aber wieso sollte die das einsehen? Solang du alles über Paypal laufen lässt, brauchst du keine Sorge zu haben, dass jemand irgendwas über dich raus findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chazen
01.03.2016, 03:46

Okay super :) Das Finanzamt hat bereits meine Daten. Das war ja auch wichtig um mein Gewerbe anzumelden aber ich möchte halt nicht, dass meine Kunden wissen, wo ich wohne oder wie ich mit vollem Namen heisse. Vielen Dank!

0

Was ist denn das für ein Gewerbe, bei dem man seine Daten vor dem Geschäftspartner geheim halten möchte?

Oder anders gefragt:

Würdest du mit jemandem Geschäfte machen und ihm Geld bezahlen, der seine Identität nicht preisgibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chazen
01.03.2016, 22:12

Das war nicht die Frage. Bitte genauer lesen! Danke :)

1

aber ich möchte halt nicht, dass meine Kunden wissen, wo ich wohne oder wie ich mit vollem Namen heisse.

Das wird in Deutschland aber nicht gehen. Du hast dich als Geschäftsmann gegenüber deinen Kunden eindeutig zu identifizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

nein nur deine Mail Adresse ist zu sehen. 

Falls du unter 18 bist wird PayPal das aber sehen bzw prüfen und dein Konto sperren. 

;LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, solche Daten sind für andere nicht sichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?