Ist mein Körper muskulös (15 Jahre alt)?

    - (Körper, Fitness, Muskeln)     - (Körper, Fitness, Muskeln)     - (Körper, Fitness, Muskeln)     - (Körper, Fitness, Muskeln)     - (Körper, Fitness, Muskeln)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Respekt!! Für 15 Jahre alt und erst 5 Monate im Training, noch dazu Zuhause ist das sehr ordentlich... Viel Speck kann ich zwar nicht entdecken, aber den solltest Du nicht mit aller Gewalt loswerden wollen, denn damit geht auch ein gutes Stück Muskeln mit verloren. Du bist schon ziemlich am Anschlag, was die Definition betrifft. Jetzt muss erst einmal ein bisschen Masse drauf, dafür muss aber auch Substanz da sein. Auf jeden Fall hast du Potential, so viel steht fest, aber übertreibe nicht, damit Du Dich nicht verletzt... Weiter viel Erfolg, alles Gute. LG

Der Rücken auf jeden Fall, die Oberarme auch.

Die Beine sieht man nicht.


Bauch und Brust sind durchschnittlich

Sieht aufjedenfall muskelös aus :) Die Brust bedarf noch ein  wenig an Training aber ansonsten perfekt :)

Wie bekommt man am schnellsten eine "Sommerfigur"?

Ich habe jetzt angefangen meinen ganzen Körper zu trainieren, dass ich im Sommer im Freibad dann eine muskulöse Figur habe. Zur Verfügung habe eine Hantelbank, Kurzhanteln und eine Langhantel. Freunde haben mir empfohlen mit den Übungen die entsprechende Muskelgruppe zu trainieren

Brust: Bankdrücken

Schultern: Schulterdrücken

Rücken: Langhantelrudern

Oberschenkel: Kniebeugen

Bizeps: Langhantelcurls

Trizeps: French-Press

Bauch: Anheben der Beine

Habt ihr noch ein paar Trainingstipps oder Übungen, die mir vielleicht weiterhelfen dass ich so bald wie möglich muskulös werde? Einen Trainingsplan habe ich auch noch nicht. Vielleicht könnte mir jemand aus den entsprechenden Übungen einen Trainingsplan zusammenstellen. Wäre echt cool von euch.

Danke (:

...zur Frage

Wie muskulös sollte ein Mann sein?

Ich trainiere, will auch ein gewisses Pensum erreichen. Also bei mir ist noch lange nicht Schluss. Doch bis ich mein Ziel erreicht habe dauert es noch eine Weile. So gesehen brauche ich mal einen Zwischenstand oder Rückmeldung. Jedoch frage ich mich immer wieder, ab wann ist Schluss? Und wie mein Körper bei Frauen ankommt.

Die Frage richtet sich eigentlich nur an Frauen. Bitte bedenkt, ich bin 17 Jahre alt. Bitte keinen Hate, ich möchte einfach mal wissen wo mein Stand ist. Ich finde das man hier schnellstmöglich viele Sichtweisen lesen kann.

...zur Frage

Ganzkörpertraining jeden tag ausführen?

Ich mache seit gestern ganzkörpermuskelaufbautraining. Meine frage ist ob ich das nun jeden tag machen kann oder immer einen tag pause lassen soll ( es werden folgende muskelpartien beansprucht: bauch, biezeps,beine,schulter,trizeps,brust,hintern

...zur Frage

Sollte ich jetzt wieder 6 Wochen Ganz körper Trainieren?

M/15 1.73 63kg
Ich war 6 Wochen im Urlaub. Ich wollte fragen ob ich jetzt nachdem ich wieder gekommen bin, 6 Wochen Ganzkörpertraining zu machen oder mein Trainingsplan wie vor den 6 Wochen zu machen?
Montag: Brust Bizeps bauch
Mittwoch: Rücken Trizeps bauch
Freitag: Schulter Nacken bauch
Ich danke im Vorraus.
LG. Mert

...zur Frage

Wie lange dauert es vom Lauch zum Muskelprotz?

Ich bin männlich, 15 Jahre alt, 186cm groß und wiege 67kg. Daher bin ich ein ziemlicher Lauch würde aber dies gerne durch Ganzkörpertraining ohne Geräte ändern. Ich würde 4x in der Woche trainieren (2x Ganzkörpertraining Oberkörper und 2x Ganzkörpertraining Unterkörper). Wie lange dauert es mit so einem Training muskulös zu werden ?

...zur Frage

Split Training: Die Muskelpartien getrennt hintereinander trainieren oder während dem Training abwechseln für eine kurze Regeneration?

Trainiere schon lange in Fitnessstudios, habe allerdings bis vor kurzem nur Ganzkörpertraining gemacht. Jetzt habe ich mir mal einen Plan für ein aufgesplittetes Training erstellt( Montag: Brust, Schultern und Bauch, Dienstag: Bizeps, Trizeps und Rücken etc.) Die Frage ist jetzt allerdings ob ich die vier Brustübungen am Montag direkt hintereinander machen soll, oder ob es besser ist sie mit Bauch und Schultern abzuwechseln, damit der Muskel eine Pause hat.(Eine Brustübung, dann Bauch, dann Schulter und dann wieder Brust und so weiter)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?