Ist mein Hund beleidigt nach Schimpfe?

9 Antworten

Erstmal finde ich es überhaupt nicht gut, dass du deinen Hund schlägst. Aus manchen Hunden bekommt man ein solches Verhalten einfach nicht raus (wie z.B. bei uns) und bei anderen hilft eine gute Erziehung. Gewalt ist definitiv nicht das richtige Mittel.

Doch nun zu deiner Frage. Es gibt einen schönen Spruch: Ein Pferd vergisst nichts, aber vergibt alles. Dieser gilt eigentlich genauso für Hunde. Ein Hund ist nie nachtragend. Diese wundervollen Geschöpfe lieben bedingungslos. Wir nicht. Deshalb denke ich, dass du dich einfach heute Morgen anders verhalten hast, als sonst oder schlichtweg noch die gestrige Situation als Hintergedanken im Kopf hattest. Hunde merken das, ob man es nun glauben kann, oder nicht. Aber es ist definitiv wahr. 

Ich wünsche euch, dass es wieder besser wird und du diese Situation aus deinen Gedanken verbannen kannst. ^^

LG DreamDog

Also ich bin meinem Hund ausversehen auf die Pfote getreten und sie dachte das wäre Absicht und war auch "Beleidigt" wenn man einen Hund schlägt vertraut er einem nicht mehr,und das habe ich gemerkt und ich fand das sche*sse,deswegen habe ich die lekerlie dose geholt und geschüttelt sie kam gleich angerannt und wollte welches haben,dann hat sie ne Handvoll bekommen,ich habe sie zum Spielen gebracht und dann habe ich Ihre Pfote massiert und jetzt vertraut sie mir wieder. Es ist nicht mehr wichtig was du getan hast sondern wie du das wieder gut machst.

Das hättest du echt nicht tun sollen, da dein Hund dir nicht mehr vertrauen kann. Am besten lass ihn in ruhe bis er von alleine zu dir kommt und dräng dich ihm nicht auf- Und du solltest wissen, dass man einen Hund niemals physisch strafen darf!!

Verwandten wollen nicht hier schlafen?

Ich habe meine Tante und Cousinen zu mir eingeladen, die bleiben für mehrere Wochen hier. Jedoch waren sie in der Wohnung von mir und meinem Mann und haben schon das Gesicht verzogen, die Wohnung wäre zu klein, die Waschmaschine zu alt, das Gästezimmer nicht schön eingerichtet, und das Badezimmer zu mickrig,daraufhin sind die ins Hotel gegangen. Bin schon sehr verletzt unsere Wohnung ist normal eingerichtet, aber übernachten wollen sie nicht ?

...zur Frage

Mein Hund hat mich wieder gebissen - was tun?

Hallo, gestern Abend wurde ich von meinem Hund an der Nase gebissen und heute ist es wieder passiert. Ich hab nun eine große Wunde an der Nase. Ich bin traurig ohne Ende und einfach nur fassungslos, dass mein Hund mir sowas antut. Ich weiß nicht mehr weiter... Normalerweise ist er total lieb und lebensfroh...geht auf alle Hunde und Menschen zu und hat vor nichts und niemanden Angst. Er liebt es zu schmusen... Ich wollte vorhin mit ihm schmusen, da hat er zugebissen. Was ist nur los mit ihm? Was soll ich denn jetzt machen?

...zur Frage

Wieso schleckt mich mein Hund ständig ab?

Ich möcht gern wissen welche Hundesprache es ist wenn mich mein Hund im Gesicht abschleckt ..Hat er mich da lieb ? was möchte er mir damit sagen ?

...zur Frage

Muss ich mich trennen, weil er mich so sehr liebt?

Hallo!
Titel klingt dumm, meint aber genau das. Ich bin seit zehn Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir kennen uns seit der 6. Klasse, der Kontakt kam aber erst im August letzten Jahres wieder. Ich war anfangs wirklich glücklich, weil wir lockerer waren und einfach eine schöne Zeit zusammen hatten. Von Woche zu Woche klammert er immer mehr, seit wir uns "besser" kennen.

Ich darf keinen Kontakt zu Jungs haben; Typen, die mir im Fitti auf den Po schauen, spuckt er auf die Flasche; Ich sollte meine Nr wechseln, weil mich immer wieder Typen angeschrieben hatten; Er klammert unheimlich, will immer kuscheln, küssen, ganz viel Körperkontakt, Nähe; rückt mir einfach sehr auf die Pelle. Er ist lieb, macht alles für mich.

Er ist auch nicht so, dass er mich anschreit ich solle nie wieder mit nem Typen reden. Aber wenn ich's dann mache, ist er unglaublich sauer und dann erzählt er mir, dass er das nicht will. Letztens sind wir über die Reeperbahn und ich hab getanzt, war glücklich und wollte mit ihm Spaß haben. Er hat ein Gesicht gezogen! Weil es ihn anp!sst, dass die mir auf den Arsch glotzen. Ja, mein Gott, ich hab halt nun mal ein Hinterteil!

Und das ist jeden Tag so - immer findet er was, weswegen er genervt ist. Ich hab immer richtig Angst, was falsch zu machen, obwohl ich nichts zu verheimlichen hab. Auch immer, wenn er auf mein Handy guckt "Wer hat die vielen Herzen geschrieben?" ... meine Muuuutter. Was denkt er denn?

Ich hab ihm das auch alles schon gesagt und dann weint er und meint, dass er noch nie jemanden so geliebt hat wie mich und es ihm leid tue, er aber nicht anders könne und das nicht mit Absicht mache. Er hatte vorher noch nie solche Gefühle, meinte er. Aber ich ertrag das langsam nicht mehr. Er sagt auch immer "Ich hab so Angst, dass du jetzt im Studium jemand Besseren kennenlernst." Was soll ich denn machen?!

...zur Frage

Warum beißt unser Hund mich immer wenn Frauchen schläft?

Der Hund meiner Schwester ist normalerweise äußerst lieb und zutraulich. Doch sobald er neben Frauchen ist, vor allem wenn sie schläft, zeigt er ein extrem aggressives Verhalten und lässt sich nicht anfassen. Schon mehrmals wurde ich gebissen weil ich nur mal Gassi gehen wollte. Was ist nur mit dem Hund los? Ist es möglich ihn anzulernen nicht mehr so aggressiv zu sein?

...zur Frage

Hund schleckt-Bedeutung

Immer wenn ich nach Hause komme rennt mein Hund zu mir un leckt mir übers Gesicht. Bedeutet das, das er mich lieb hat? Ist das eine Begrüßung?

Außerdem will er immer meine Hände und Füße ablecken. Was bedeutet das? Soll ich ihn das machen lassen oder eher nicht?

Danke schon mal im Voraus :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?